Charity-Tour zugunsten des Kinderhospizes Sternenbrücke

Wir rufen für den 20. Juni 2020 alle aktiven Motorradfahrer zur 9. CharityTour für das Kinderhospiz "Sternenbrücke" auf nach Zarpen zu kommen und mit ihrer Teilnahme und ihrer Spende einen zumindest kleinen Betrag an der wundervollen und wichtigen Arbeit des Kinderhospizes zu leisten.

ACHTUNG: Die CharityTour verändert Ihr "Gesicht"...wir gestalten die Tour zu einer RundTour mit nur einer Pause um und werden unsere AfterTourParty und die Spendenübergabe dann ebenfalls in Zarpen starten lassen.


Kommentare 10

  • Cool. Wird bestimmt wieder lustig.

  • Danke, Zuelli. Ich komm einfach mit.

  • Cool.

    Ich habe Freitags eh frei. Da komme ich mit.


    wenn ich darf..

  • Für mich war das eigentlich klar, nach den Informationen von zuelli bei BS.

    Ich werde mir für Freitag frei nehmen und für die früh angereisten (mindestens Mira, bikerfee und burner) eine geführte Runde drehen.

    Samstag habe ich Aufführung.

  • Danke Zuelli, endlich mal ein Hinweis ...

    • Auch ich bin wie jedes Jahr dabei. Hinweise gibt es auch auf FB. und andere "Seiten".

      Ich habe großen "Respekt" vor Henrik´s Arbeit.

      Wir sehen uns.

      D.L.z.G.

      Klaus

    • Hallo Zusammen.


      Leider wurde die Charity-Tour wegen Corona abgesagt.


      Echt schade, aber ich hoffe, das Henrik im nächsten Jahr weiter macht.

    • Ja Danke, hab ich mir schon gedacht. Wir haben auch storniert.

      Ich denke mal, dass das Möhnesee-Treffen auch nicht stattfindet.

    • Ja, echt schade. Am 1. August kann ich leider nicht.


      Evtl. möchte ich mal schauen, ob ich für den Harz etwas auf die Beine stelle.

      Da könnte die Südländer von der Charity-Tour auch dran teilnehmen wie Ursula usw.