16. MoGo in Selent

16. MoGo in Selent


Klein aber fein. Jeden 2. Sonntag im Juli veranstalten Pastor Timo v. Somogyi von Kirchengemeinde Selent, Pastor Holger Jahnke von Bikershelpline aus Hamburg und die Gemeinde Selent gemeinsam den MoGo. Und das nun schon seit 16 Jahren. Letztes Jahr zum 15. Jubiläum kamen ca 130 Motorräder.
Der Tag beginnt mit Kaffee, belegten Brötchen und Klönschnack im Pastoratsgarten ab 10 Uhr. Der Gottesdienst ist dann um 12 Uhr, danach geht es zum ca 40km langen Korso auf die Straßen der ostholsteinischen Schweiz. Zum Abschluss trifft man sich dann wieder im Garten bei Bratwurst und oder Kaffee und Kuchen.