Beiträge von Heiner

Für den Community-Kalender 2021 können nun Bilder eingesandt werden und für Vorbestellungen (bis 19.10.) ist der Kalender dieses Jahr besonders günstig zu haben!

Hier geht's zum News-Artikel (hier klicken)

    Es werden hier noch mehr User aktiv sein, wie auf der ersten Blick ersichtlich.

    Ich denke, die meisten schreiben, oder schauen in den Regionalforen und posten nicht so im öffentlichen, denn es geht ja in erster Linie ums gemeinsame Fahren, oder?


    Mit Karteileichen kann man leben, es sei denn, sie belegen den letzten Serverfreiraum:/

    Hallo Uwe,

    Willkommen hier im Forum.

    Ich glaube, du lebst in einer Gegend, wo Netbiker nicht so häufig vertreten sind. Geh mal bei der Suche folgendermaßen vor :

    Klicke bei Mitglieder auf den Pfeil am rechten Bildschirmrand, dann auf Migliedersuche und dann unter Bundesland auf Sachsen.

    Dann schau wer in erreichbarer Nähe wohnt und die einfach mal per persönlicher Nachricht anschreiben.

    Habe auch noch keine Möglichkeit gefunden, das sich Gruppenmitglieder die Liste anschauen können.

    Einfach mal den Moderator/in fragen, ob er nicht mal die Liste kopieren und ins private Forum der Gruppe stellt.

    @ Rudiratlos wie nennst Du es, dass in den letzten 40 Jahren 80% aller Insekten von der Erdoberfläche verschwunden sind? Unsere Wälder vertrocknen? Für mich sieht das schon nach dem Untergang einer Welt aus. 4 Grad Unterschied ist eine vollkommen andere Welt wie wir sie kannten. Mir da Populismus vorwerfen darfst Du gerne, meine Wahrnehmung absprechen lasse ich mir nicht!I

    Das ganze Weltuntergangszenario ist reiner Populismus. Waldsterben wurde in den 80ern schon vorhergesagt, nach der Jahrtausendwende sollte es keinen Wald mehr in Deutschland geben.

    Zu den Insekten, das 80% der Insekten verschwunden sind ist Unsinn. In manchen Gebieten vermehren sie sich stärker als den Betroffenen lieb ist.

    Die letzten beiden Jahre waren in Europa überdurchschnittlich trocken, dadurch sind die Insektenpopulationen zurück gegangen. Die Vorstufen der Insekten brauchen feuchte, faulige mistige Umgebungen.

    Thema Mist: Diejenigen, die das Insektensterben beklagen, haben dafür gesorgt, das die Misthaufen (eine wahre Brutstätte für Insektenlarven) von den Äckern verschwinden.

    Ich fahre schon seit Jahren "naket".

    Ich bin von einer Halbschalen-Bandit auf eine Aprilia Dorsoduro umgestiegen. Das war zuerst ein Gefühl als würde ich über der Straße fliegen, man hat vor sich nichts mehr vom Motorrad gesehen.

    Ich bin auch mal Joghurtbecher gefahren, da musste ich die Geschwindigkeit über 120 halten, damit nich so viel Druck auf den Handgelenken lastete:thumbdown::thumbdown::thumbdown:

    Wir haben vor 9 Jahren etwa die gleiche Tour wie im Video gemacht.

    Nur die Straßen waren da noch rustikaler;)

    Wir hatten den September gewählt und hatten bestes Wetter.

    Wir haben lauter freundliche Menschen getroffen. In größeren Städten sollte man aber auf seine Sachen aufpassen.

    Das kann ich voll und ganz unterstreichen und der gesunde Menschenvestand schwindet immer weiter so das sich Fronten immer weiter verhärten:thumbdown::thumbdown::thumbdown:

    :thumbup::thumbup::thumbup:finde ich gut, das du dem Minister Hermann geschrieben hast, müßten nur noch viel mehr Motorradfahrer machen, ihre Vertreter anschreiben. Wenn in deren Büro sich die Briefe stapeln, werden sie nachdenklicher werden, sind ja auch potenzielle Wähler.

    Ich kann dir nicht ganz folgen, was du damit sagen willst...? :/

    In den Medien (Fernsehen) wird immer von Rasern auf der Autobahn berichtet, die meisten tödlichen Unfälle passieren aber auf der Landstraße.


    Autobahnen sind die sichersten Straßen in Deutschland.