Beiträge von silbersurfer

    Mal ganz ehrlich :

    So gänzlich ohne des Gasmannes Pamphlete und Tiraden liest sich jeder Beitrag/ jeder Forumseintrag sehr entspannt.


    Schade , das ihm nicht angezeigt wird , wie viele seiner "Ergüsse" blockiert wurden/ werden.




    Die Freiheit ist immer die der anderen.

    (Verfasser leider unbekannt:rolleyes:)

    Moin Axel und Grüsse aus Wiedenbrück.


    Mal 'ne dumme Frage :

    Wohnen in Deiner Umgebung,Stadt,Dorf ... nicht ein paar Menschen , die gebürtig aus dem Sprachraum kommen ?


    Bei unseren Nachbarn war die Kontaktaufnahme denkbar einfach:

    Ich grill Dein Fleisch , Du füllst mein Glas ,

    danach Konversation .


    Ein Geben und Nehmen!


    Nur so ein Gedanke, bevor man sich vertraglich an irgend eine Lehranstalt bindet.


    ;)Burghardt

    Hallo zusammen.

    Ein Großteil der hier geführten " Diskussionen" ist leider weder konstruktiv noch sinnvoll , und vieles leider schlicht am Thema als solches vorbei!!


    Stellt Euch alle zusammen nur eine Frage: Könnt ihr dem / derjenigen , die / der aus niederen Gründen zu schnell gefahren ist, egal nach welcher Definition zu schnell , und dabei Euer Kind/ Eure Familie .... getötet hat , vergeben ?


    In der Fahrschule wurde der (gesetzliche!!) Grundsatz der defensiven Fahrweise gelehrt!


    Leider ist von dieser Defensive , Zurückhaltung oder gar höflichen Art sich , in welcher Art auch immer , mobil fortzubewegen , nahezu nichts mehr festzustellen.


    Kurz: Wir fahren rücksichtslos!!


    Einfach mal vor der eigenen "Tür" kehren ,angemessen und höflich fahren , und siehe da: der deutsche Michel muß nicht mehr reguliert werden.


    Früher nannten unsere Eltern soetwas: Erziehung!! =O


    Nach meinem Dafürhalten gehören alle Fahrerinnen und Fahrer , die nicht die Grundregeln der Defensive leben, aus der aktiven Teilnahme am Strassenverkehr extrahiert und maximal drakonisch gemaßregelt !!


    Adé Trauer am Straßenrand

    Keine Hochgeschwindigkeitsfahrten mehr in den Innenstädten......


    Denkt weiter und seid höflich und zu einanderund nehmt Rücksicht ,

    dann brauchts keine strikten Regeln.


    Dieser Post stellt meine ( gelebte) Meinung dar.


    ......ja , auch ich war jung , stürmisch und oft sehr schnell unterwegs....


    IMMER rücksichtsvoll


    NUR auf Renn -oder Rallystrecken maximal schnell.



    Nachdenkliche Grüße

    Burghardt

    Hallo zusammen. Deutschland ist schön ! Auf Grund einiger , pubertierender Krawallbrüder aus der 2Radszene leider auch schöne rguliert Die seit letztem Jahr gültige Regulierung betrifft den Würgauer Berb i.d. fränkischen Schweiz - Raum #Bamberg #Pottenhausen. Geschwindigkeitsregulierung auf 70/50 km/h und ein generelles Fahrverbot für Motorräder an W.enden und Feiertagen. Genaueres in diesem Video.... -> https://www.tag24.de/nachricht…orrad-fahrer-biker-913663 Fahrt vorsichtig UND rücksichtsvoll Sonst heisst die Zukunft : Gar nicht fahren Oder : Elektro 2Rad :scratch:   :cry: Viele Grüße Burghardt

    [quote quote=509936]Hallo Burghardt, dann schließe ich mich den Willkommensgrüßen an. Vielleicht sieht man sich ja. Viele Grüße Detlev

    Zitat [/quote] Dank Dir Detlev. Auf der Strasse , oder im"Notfall" auch an der Brocker Mühler B-) Bis dahin , gute Fahrt und immer genug Schräglage , auch für den Rest der Kurve

    [quote quote=509823]Hallo Burghardt, auch von mir ein Herzlich Willkommen hier bei den Netbikern! :bye: Schön zu lesen, dass du schon Resonanz erhalten hast. Wenn es mal Richtung Eifel geht würde ich mich gerne anschließen! :good: Grüße aus der Klingenstadt B-)

    Zitat [/quote] Grüße nach ?Solingen? und vielen Dank für die Begrüßung. Gerne fahren wir , wenn es soweit ist , zusammen i.d. Eifel Ein schönes Wochenende + dLzG Burghardt

    Moin zusammen. Wer zw. Mai und Juli in die Dolomiten möchte , sollte bitte nachfolgende Termine beachten : Bikeday am 22.06.19 https://www.sellarondabikeday.com/de/news.html und vom Giro delle Dolomiti (21.-27.07.2019) - da ist auch immer mega viel los auf den Strassenhttps://www.girodolomiti.com/de/giro-dolomiti/ einen hab ich doch noch gefunden, den Maratona des Dolomiti am 07.07.19 https://www.maratona.it/de/ Was dieses Jahr mit der Sella Ronda noch los sein wird , entzieht sich meiner Kenntnis. LzG , Burghardt :wacko:

    Guten Abend Corina Danke für Deine Nachricht . Gerne ! Nur leider sieht der Wetterbericht die nächsten Tage nicht wirklich gut aus. wird aber mit Sicherheit bei Zeiten wieder fahrbar :good: Kommst Du aus der Region Stadtpark / Heidewald ? Freue mich aber auf ne gemeinsame Ausfahrt. LG Burghardt

    :good: Sehr gute Idee!!! Ist schon irgendwie spassig , namentlich an sich selbst zu schreiben :yahoo: Sehr gerne - war vorgestern schon an der Brocker Mühle - könnte also losgehen ! :) Leider ist das Wetter im Moment zuverlässig unzuverlässig. Freue mich auf s Kennenlernen LzG Burghardt :good:

    Hallo und guten Abend aus Wiedenbrück. Mein Name ist Burghardt , bin Bj. 1961 und freue mich auf nette Kontakte in diesem Forum / auf dieser Plattform. Ich fahre hauptsächlich im "Dunstkreis" um Wiedenbrück , also Sauerland , Weserbergland , Harz , aber auch in der Eifel , wenn es sich ergiebt. dLzG und unfallfreie Fahrt. :good:

    [quote quote=509787]

    silbersurfer schrieb:

    Guten Tag + Hallo Namensvetter :yahoo:

    Zitat

    Hallo Burghardt, Grüße zurück :bye: Und uns allen schnell gutes Wetter… Gruß Burghard

    Zitat [/quote] Hätte ich vor 2 Wochen von diesem Forum gewußt , hätte ich Dich "mitgenommen" zum Astenturm. Ist immer wieder sehr lustig , mit dem Mopped durch die Rudel von Brettljüngern zu fahren :yes: