Beiträge von azemut

    Ich war froh das ich eine private Unfallversicherung mit Invalitätabsicherung hatte als das Auto in mich reinfuhr...

    die zahlt heute noch.....

    Für mich hat sich das gelohnt.... Billig war die nicht....

    Als Motorradfahrer hast du eine grössere Chance bei einem Unfall schwer verletzt zu werden als ein Autofahrer...

    Das ist doch auf jeden Fall eine Überlegung wert....

    Nimms nicht so schwer.... ging mir auch schon so ähnlich...

    Ich jemand im Internet kennengelernt... nach 2 Wochen Handynummer getauscht... hab mich echt nett mit der unterhalten auch Motorradfahren war für sie kein Problem....

    Sie hat dann ein Treffen auf neutralem Boden vorgeschlagen...

    Abends in einem Cafe...

    Hab Sie auch getroffen... lässiges Gespräch gehabt.. fand Sie echt toll... hab ihr die Getränke bezahlt.. hab ihr in den Mantel geholfen....

    Sie war zu Fuss da.... ich hab ihr angeboten Sie nach Hause zu fahren das Sie auch annahm....

    Mitten auf der Strasse sagte Sie ich solle sofort anhalten.... riss die Türe auf und rannte wie von der Tarantel gestochen weg....

    Am nächsten Tag hatt Sie mich aus dem Handy gelöscht....


    Ich weiss bis heute nicht was das Problem war.. ???


    Da hab ich beschlossen mich nicht mehr auf die Suche zu begehen...

    ES LIEGT NICHT AN DIR........ ES LIEGT AN IHNEN.... ;)

    Interessant zu hören mit den Heizhandschuhen... spricht wohl für sich...

    Also ich hatte auch ohne Handprotektoren mit Heizgriffe bestens gewärmte Hände.... vielleicht weil ich auch ein Mann bin.. ;)

    Aber das finanzielle Argument ist dann schon schlüssig.. :thumbup:

    Auf YT hab ich schon per Video-Schulung ja schon Wegpunkt setzen versetzen, löschen richtig anordenen ( Ich mach 10er Schritte damit man dazwischen noch im Nachgang Wegpunkte setzten kann)

    Route berechnen usw gelernt.... da klappr ja schon mal ganz gut...


    Ich hab ein ganz anderes Problem

    Wenn ich die Route auf meinem Navi aufrufe und hab noch Autobahn (ausversehen) eingestellt dann rechnet er mir die Route über Autobahn obwohl ich beim Route erstellen Autobahn abgeschalten hatte

    Das nervt manchmal schon gehörig...


    Oder wenn die Routenerstellung länger her ist und ich schon so meine 5-6 Updates auf das Navi gezogen habe... dann verändert es die Route...

    ergo müsste ich irgendwann alle Routen neu berechnen lassen

    Das nervt auch...

    Das mit 55 jahren den Führerschein machen... war jetzt nicht auf den Film bezogen....

    Da kenne ich so 1-2 Leute hier in der Gegend die genau das vorhaben...... mit 50 oder älter Führerschein machen, ein paar mal rumfahren und dann gleich halbe Weltreise planen... mit null Erfahrung....

    Vielen Dank :thumbup:

    Ich arbeit auch mit Bascamp und hab bei Rundtouren immer versucht die Start und Zielpunkte zu setzen und hab genervt aufgegeben als ich mit dem Stift die Karte nicht bewegen konnte...


    Der Tip mit den Wegpunkten und den Pfeilstasten die Rundtoren zu planen ist ja genial....

    Werd ich öfters jetzt machen.....


    SUPER.... !! :);)

    Was mir am meisten im Kopf blieb war der Satz "Das schlimmste ist erstmal vom Hof zu kommen"

    Da kenne ich einige die das nicht mal schaffen...


    Nichtsdestrotrotz war die Vorbereitung auf diese Reise so unglaublich naiv.. selbst der Sohn der ja bekanntlich selber Motorrad fährt hätte ja mal ein Reisegepäck-Check machen können......


    Auch das Motorrad selber macht man doch schon mal ein KD und schaut das wenigstens die Technik so weit i.O ist.... und nicht ständig die Kiste, schon in Gera, unterm Arsch abstirbt....


    Naja.... so sind se halt... mit 55 Jahren Motorradfüherschein machen dann ein paar Jahre Cafe-Fahrten zur nächsten Eisdiele

    und dann meinen man müsste in der Rente eine gleich die halbe Weltreise machen...

    :D:D

    Für 1€ Tanken ??? geht das überhaupt.. ??

    Also da wo ich tanke, steht immer Mindestabgabe 2 L Benzin.. an der Tanksäule.. :/

    Hallo Raimund,

    sieht ja verlockend aus... *träum*

    Die Lechtal-Alpentour kenne ich ja aus dem Schlaf auswendig.

    im Tannheimer Tal ist die Zufahrt zum Vilesalpsee ab 10 bis 17H00 für Motorräder gesperrt.

    Piller Höhe, Kaunertaler Gletscher, Silzer Sattel, Kühtai, Timmelsjoch, Jaufen pass auch... aber die sind immer schön zu fahren..

    Interessiert mich.... :):thumbup:

    Ich selber bezeichne mich ja jetzt nicht explizit zu einer Karteileiche... eher zu der Kategorie der passiven Zombies... ( Gehirnaktivität reicht grad noch fürs sabbern ). *lach*


    Neee.... ich denke immer meine Geschichte ist so langweilig das es keiner wissen will, wie ich zum Motorradfahren gekommen bin..


    Klassiker: Mein Bruder hat mit 16 seinen Mopedführerschein (80er) gemacht..., da wars für mich klar ich will auch... hab dann mit 15 ein Mofa gekauft.... mit 18 Auto- u. Motorradführerschein zusammen gemacht..

    Bin dann wegen drei Monaten zu spät noch in den Führerschein auf Probe und den Motorrad 1a reingerutscht... (Motorrad mit 27PS) also hab ich auch den rosa Führerschein...

    Hallo liebe Seebikers,


    Die Bundesregierung hat Vorarlberg als Risikogebiet eingestuft...

    In Deutschland müssen sich Rückkehrer aus Risikogebieten 48 Stunden vor oder nach der Einreise auf das Coronavirus testen lassen, sofern sie kein aktuelles negatives Testergebnis vorweisen können.

    Reisewarnungen sind kein Verbot, sollen aber eine erhebliche abschreckende Wirkung haben. Das Auswärtige Amt in Berlin rät von nicht notwendigen, touristischen Reisen in die betroffenen Regionen ab. Die Warnungen bedeuten, dass Touristen Pauschalreisen kostenlos stornieren können. Auch die Kosten für Flüge, Hotels oder Ferienhäuser können erstattet werden, wenn sie nach deutschem Recht gebucht waren.


    Also liebe Seebikers nicht unnbedingt noch, über das letzte saisonale Motorradwochenende (Tag d dt Einheit),

    ein Kurztrip nach Vorarlberg planen.


    Link

    Gruß -Roland-