Beiträge von Netsrac

    Das kenne ich aus anderen Foren auch so - und zwar ab dem ersten Beitrag. Ich dachte bisher, dass das wegen Datenschutz so muss.

    Wenn ich so lese, welche Daten manche hier öffentlich posten (Telefonnummer, Geburtstag, ...) - zurecht. Sowas muss nicht jeder in Nigeria oder Russland lesen...

    Nur beim Moped wird oft noch auf old school gesetzt. Warum? Wahrscheinlich bin ich zu alt, zu blond oder zu blöd oder einfach alles davon, um das zu verstehen. :/

    Is ganz einfach:

    Wenn ich als alter Knacker nicht an den sich ständig erneuernden Gimmicks dranbleibe, bin ich von der Jugend abgehängt (Stichwort: „Gib‘ ma her Papa, ich zeich Dir das ma...“) :rolleyes:

    Wenn ich als alter Knacker noch ohne Elektronik schnell um Kurven fahren kann und auch noch mein Ziel finde, kann ich etwas, was die Jugend heute nicht mehr lernt - Fahrphysik und Landkarten :)

    Mir gibt das das gute Gefühl, dass Älterwerden auch gute Seiten hat ;)

    ...Übermittelt viea Bluetooth, löst dann, besagter Sensor eine Warnmeldung auf das Display des Fahrers aus....

    Ne, ne - gleich per Mobilfunk samt Datenlog und Dashcam-Aufnahmen an den Hersteller, damit der weiß, welche Software als nächstes „Over-the-air“ aufgespielt wird - und welche Werbung er Dir sendet. Tesla macht‘s vor... =O


    Es gibt schon Berganfahrhilfe und Bergabfahrhilfe für Motorräder? Wie bin ich bisher bloß durchs Leben gekommen... :/

    Gibt’s auch schon Einparkassistenten...?


    Glaube, es wird noch ganz lange Motorräder „der alten Schule“ zu kaufen geben - nur eben nicht neu....

    selbst bei : "Aktiv in den letzten 6 Monaten" sind keine Mitglieder vorhanden.

    ...vielleicht auch, weil nur wenige dort eingetragen sind?

    Das war ja der Kern dieses Freds.

    Aber vielleicht gibt’s bei Dir ja schlicht keine anderen in der Nähe - sieht in der Tat ganz schön dünn aus im Schwabenländle :/

    Wäre ein Argument, da unten mal Werbung in den Regionalblättern zu machen - das geht ganz gut und ist vom Admin gern gesehen ;)

    ...sie wird wenig genutzt :rolleyes:


    Moin liebe Leute,


    wenn ich so auf der Suche bin nach Leuten, mit denen man irgendwann (nicht jetzt...) mal zusammen fahren könnte, schaue ich ja gerne mal in die Mitgliederlandkarte - suche als Nordlicht zum Fahren ja keine Leute aus dem Süden der Republik, auch wenn die dort sehr nett sind ;)


    Leider tragen sich da nicht mehr soo viele Leute ein, die sich hier neu anmelden - wie haltet Ihr das?

    Also - ein Aufruf an alle, die dort nicht drin stehen, macht das mal. Die Position dort ist ja nur nach PLZ orientiert, also nicht straßengenau - sollte dem Datenschutzbedürfnis der meisten hier genügen. Und wem's nicht genügt, lässt's eben sein - oder trägt die PLZ des Nachbardorfes ein...


    Carsten :)

    Hallo Manfred,


    tolle Vorstellung - bewegte Geschichte. Wenn ich so lese, wo die Flucht vor der Chefin Dich hingeführt hat, könntest Du glatt Ted Simon dort begegnet sein...

    Wann hört man denn auf, ein junger Mann zu sein und wird zum ruhigen und rundum zufriedenen Menschen?

    Hübsches Moped, was Du Dir gegönnt hast. Falls Du Gleichgesinnte dazu suchst - da findest Du im thruxton-forum.de mehr als hier (auch ruhige und rundum zufriedene Leute...).


    Grüße aus Stormarn, Carsten

    Ich denke die sind so eine Art Tragflächenhighspeeddownunderspoiler TFHSDUS.

    Hmm - und ich dachte schon, das seien die Zieleinrichtungen für die Laserkanonen.


    Die Last auf dem Hinterrad hingegen ist ja stufenlos regulierbar - mit dem Stutzen direkt an der richtigen Stelle im Sitz... 8|

    Oder ist das etwa doch der Anschluss für den optionalen Rückstoßantrieb...? :/

    "Mädel, Du musst bis in die Kurve hineinbremsen und in der Mitte der Kurve wieder Gas geben... "

    Hey Susanne,

    für die 80er eine gewagte Anleitung des Fahrlehrers 8| . Damit hast Du ja in der Schräglage einen Lastwechsel von Bremsen auf Gasgeben. Mit der Gülle sicher nicht so prickelnd, da Kardanreaktion und Presstahlrahmen - "trail braking" hin oder her, die angepeilte Linie triffst Du damit nie. Bei einer Maschine mit zu lockerer Kette und/oder "unsauberem" Mapping kann der harte Lastwechsel auch ordentlich die Linie versemmeln. Und die BMW fährt doch eh schon autonom, oder...? :D


    Wenn ich mir die Videos zu "trail braking" ansehe, soll man ja gleichzeitig mehr werdend handbremsen und erst dabei langsam Gas wegnehmen - das Ganze dient dazu, die Gabel weiter eintauchen zu lassen, damit die Fahrwerksgeometrie handlicher wird ohne dabei zu viel Geschwindigkeit zu verlieren.

    Kann man machen - ich brauche dann wohl doch die IMU mit den 6 Werten :/

    ...als den alten Hasen zu geben, der ja noch richtige Motorräder mit minimalistischer Technik fahren kann....

    Och - ich steh' zu meinem Alter. Meine 45 Jahre alten Dame gewöhne ich da auch nicht mehr um - und eine beständige Beziehung wegen einer Jüngeren zu beenden, überlasse ich anderen.

    Aber: Selbst vor 45 Jahren hatten die Entwickler am Comer See schon eine Integralbremse am Start, die ggf. immer hinten überbremst - nie vorne. Wenn's mir dann vorne noch nicht reicht, nehme ich die Handbremse (=zweite Scheibe) dazu. Damit bekommen die "alten Hasen" das, was eine Integralhonda kann, schon lange hin - ganz ohne Elektronik und Sensoren...

    Hmm - mein Kopf kann mehr als 6 Werte verarbeiten, und nebenbei noch Hände, Füße und Popo steuern :D

    Ist das so ähnlich wie bei den Autos - je mehr mir die Elektronik abnimmt, desto weniger brauche ich zu können...? :/