Gepäckrolle; Bin ich zu dämlich oder muss das so sein?

  • Dass ich da nicht selber draufgekommen bin :-D da hätt ich mir den Führerschein und das Motorrad und alles adrum und dran sparen können :-D

  • Hallo Steve, kauf Dir für 3 bis 5 EUR einen kleinen Spanngurt. Mit dem kannst Du dann alles was Du auf dem Mopped mitnehmen willst befestigen. Wenn der Packsack nicht fest gefüllt ist, längs aufschnallen, wenn er voll ist, quer aufschnallen. Die bei der Gepäckrolle mitgelieferten Riemen kannst Du getrost vergessen. Viel Spaß beim packen wünscht Heiner

  • Zitat von wullewuz

    Nä, oder ? Hier wird wirklich tagelang diskutiert wie ich einen Squash-Schläger zur Halle transportiere ? :lol: :lol: "wie wirkt sich der Luftwiderstand aus ?" Anstatt das Forum vollzumüllen würde ich es einfach ausprobieren. Einfach mal drei Minuten um den Block fahren und alle Fragen sind geklärt. Aber vielleicht bin ich auch schon zu alt für diese Art von Diskussion. Sorry, habe gerade mit einer Praktikantin zu tun die auch ankommt und sich beschwert, daß im Drucker kein Papier mehr ist. Unmittelbar daneben liegt stapelweise das Ersatzpapier. Schublade auf, Papier rein, Schublade zu, fertig. Wo ist da das Problem ?

    der powerbrauer ist neuling und hat sicher mehr fragen die hier gern beantwortet werden. ich war als anfänger auch für jeden tip dankbar. für superschlaue ist so ein beitrag natürlich total uninteressant. die könnten dann aber auch einfach nen anderen beitrag lesen, ohne dummen kommentar zu hinterlassen. gruß chris

  • Servus Sascha,

    Zitat

    wieviele Stürze hat deine Sozia denn mit dem Rucksack unbeschadet überstanden? bisher noch keinen, und ich hoffe doch das es auch die nächsten 35 Jahre so bleibt! Da klopfe ich doch mal ganz feste auf Holz. Thermoskannen haben die dumme Angewohnheit, sich in schmerzhafter Weise der Wirbelsäule zu nähern, wenn sie beim Aufprall zwischen Strasse und Rücken liegen ... icon_rolleyes welche Angewohnheiten solche Kannen haben kann ich nicht beurteilen, habe mich noch mit keiner unterhalten. Wenn ich aber immer das annehme was im schlimmsten Fall passieren könnte, wie kann ich mich dann überhaupt auf ein Motorrad setzen, oder auf ein Fahrrad, oder mir einen Hund zulegen, der könnte mich ja beisen, oder, oder,usw.usw. Aber wie das beim Thema Sicherheit nun immer so ist ... es muss jeder für sich entschieden.

    Das ist richtig. Und ich sehe in einem Rucksack halt nun mal kein Problem, besonders wenn er mit Klamotten gefüllt ist. So, Meinung gesagt, und damit solls auch gut sein jetzt :-D Gruß Gerry

  • Zitat von gerry

    [...] Und wenn ich zur Arbeit fahre, die Brotbüchse und Thermoskanne stecke ich bestimmt nicht in eine Gepäckrolle. [...] Gruß Gerry

    Zitat von gerry

    Servus Sascha, [...] Und ich sehe in einem Rucksack halt nun mal kein Problem, besonders wenn er mit Klamotten gefüllt ist. So, Meinung gesagt, und damit solls auch gut sein jetzt :-D Gruß Gerry

    Hi Gerry, dann nimm bitte meine aufrichtige Entschuldigung an ... dann haben wir uns wohl missverstanden ... aber eine Frage hab ich noch ... In welcher Größe trägst du Brotdose und Thermoskanne ... und, gibt es Bilder? :lachen: So, nu is aber auch gut :-D By way, ich kenne jemanden, der nach einem Sturz mit Rucksack mehrere zertrümmerte Lendenwirbel hatten und den Rest des Tages im Hubschrauber und auf dem OP Tisch lag .... mir sein also ein kleiner Sicherheitshinweis diesbezüglich gestattet ... Du kannst gerne die Kirche im Dorf lassen! Sascha

  • Chris: Der powerbrauer ist bestimmt gut genug drauf, die ernsthaften tips von den "dummen Kommentaren" zu unterscheiden, außerdem sieht er so gleich, wie es hier zugeht, denn, mal ehrlich, auf jede ernstgemeinte Frage kriegst Du doch hier die komplette Bandbreite von kompetent-freundlich bis inkompetent-agressiv, oder ? Aber so sind wir nun mal, gelle ? :-D:-D:-D Ich finde es klasse, daß er sich hier so locker einbringt, und werde ihn ja vielleicht mal anläßlich einer Inzell-Expedition kennenlernen. Gruß Thomas



    editiert von: ducthomas, 30.07.2009, 07:57 Uhr

  • Zitat von ducthomas

    und werde ihn ja vielleicht mal anläßlich einer Inzell-Expedition kennenlernen.

    Oh, Ihr macht Dates mit mir schon ohne mich aus? :-D Ihr geht aber ganz schön ran muss ich sagen :-D Ich finds klasse das man hier Fragen so schnell und i.d.R. auch gut beantwortet kriegt, da stören mich kleine Ausreißer nicht :-D Aber ich teil meine Meinung mit "1er", ich bin auf jeden Fall um jeden Tipp dankbar ;-)

  • Hallo Steve, kauf Dir für 3 bis 5 EUR einen kleinen Spanngurt. Mit dem kannst Du dann alles was Du auf dem Mopped mitnehmen willst befestigen. Wenn der Packsack nicht fest gefüllt ist, längs aufschnallen, wenn er voll ist, quer aufschnallen. Die bei der Gepäckrolle mitgelieferten Riemen kannst Du getrost vergessen. Viel Spaß beim packen wünscht Heiner

  • Zitat von ducthomas

    Ich finde es klasse, daß er sich hier so locker einbringt, und werde ihn ja vielleicht mal anläßlich einer Inzell-Expedition kennenlernen. Gruß Thomas

    Du gönnst aber auch niemandem schönes Wetter beim Moppedfahren, oder? :lachen: :lachen: :lachen: :winke: Katja

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!