• Hallo, habe Probleme mit meiner K75 , Baujahr 93, umd dem dazugehörigen ABS (1.Generation). Dieses fällt regelmäßig aus, immer nur gleich beim Start und vom Gefühl her dann, wenn ich Anlasser starte und sofort losfahre (also nicht etwas warte), auch wenn Licht ausgeschaltet ist. Während der Fahrt funktioniert es einwandfrei. Eine neue VARTA-Batterie hat kein Unterschied gebracht und ein Werkstatt-Diagnosegerät kann den Fehler auch nicht lokalisieren. Hat jemand hilfreiche Tipps. Viele Grüße jjames

  • Hallo, habe Probleme mit meiner K75 , Baujahr 93, umd dem dazugehörigen ABS (1.Generation). Dieses fällt regelmäßig aus, immer nur gleich beim Start und vom Gefühl her dann, wenn ich Anlasser starte und sofort losfahre (also nicht etwas warte), auch wenn Licht ausgeschaltet ist. Während der Fahrt funktioniert es einwandfrei. Eine neue VARTA-Batterie hat kein Unterschied gebracht und ein Werkstatt-Diagnosegerät kann den Fehler auch nicht lokalisieren. Hat jemand hilfreiche Tipps. Viele Grüße jjames

  • Hallo jjames, hört sich trotzdem nach einem Elektrikproblem an. Viel Strom für den Anlasser und viel Strom für's initialisieren des ABS. Ich bin leider kein Schrauberprofi und Ferndiagnosen sind nicht einfach. Schau mal im "Flying Brick Forum" vorbei. Da wird Dir auch tatkräftig geholfen. Bessere Spezialisten was unsere Ziegelsteine angeht kannst Du nirgendwo anders finden. http://www.flyingbrick.de/D/home__d_.html Gruss Jörg

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!