Fahrzeiten Alpenpässe

  • Hallo allerseits,

    ich bastel mir gerade eine Tour durch die Schweiz mit ein paar Kurven (Sustenpass, Grimselpass, Nufenenpass, ...). Dabei bin ich über die Fahrzeitangaben auf https://www.alpentourer.de/alpenpaesse/region6/ gestolpert. Ich bin schon einiges an Pässen gefahren, musste mir aber noch nie Gedanken über Fahrzeiten machen. Die dort angegebenen Zeiten versprechen entweder viel Fahrspaß oder ...


    Beispiel:

    Grimsel 120 min für 33 km

    Gotthard 120 min für 27 km


    Ist das realistisch?


    Gruß Reimund

    Die Kurve ist die lieblichste Entfernung zwischen zwei Punkten - Mae West

  • Bei den Angaben für den Gotthard ergibt sich ein Schnitt von 13,5 km/h...das könnte auch mit einem E-Bike funktionieren.

    Die Kurve ist die lieblichste Entfernung zwischen zwei Punkten - Mae West

  • Oder mit der Postkutsche. Die fährt da ja auch noch. :-)


    Ich komme eigentlich mit den Angaben der Routing Programme (Kurviger / Google) klar. Oder mit der Angabe vom Navi.

    Irgendwann kriege ich ihn..

  • Gleichfalls. Eigentlich reichen die Navi-Zeiten auch für mehrere Pausen. Üblicherweise ist mein Fahrtschnitt je nach Strecke zwischen 50 und 60 km/h.


    Somit sollte der Gotthard selbst bei 30 km/h in einer Stunde machbar sein. Außer man macht an jeder Kurve einen Fotostop...

    Die Kurve ist die lieblichste Entfernung zwischen zwei Punkten - Mae West

  • In den Pässen selbst ein Schnitt von 50! Respekt.

    Auf den kurzen geraden maximal 80. Dann noch Beschleunigung und Abbremsen.

    Mann fährst du eine Kurvengeschwindigkeit.


    Mal im Ernst. Ein Schnitt von 30 bis 40 ist über den Tag doch bestimmt passend.

    Wenn ich wirklich viele Kleinststraßen einplane wähle ich so 300km Tagestour.

    Bei "normalen" Pässen so bis 400km.

    Man wil ja auch mal Mittagessen und nen Stopp zwischendurch.

    Viele Grüße


    Gerhard


    Eine Kurve ist erst dann eine Kurve, wenn ich nicht so schnell fahren kann wie ich darf! ;):D

  • Danke für deinen Beitrag, es hilft aber wenig andere missverstehen zu wollen.


    Ein Schnitt von 50-60 ist das, was ich hier in der Region fahre und da ist auch der ein oder andere Pass dabei. Von diesem Schnitt in Pässen, insbesondere in der Schweiz, war nicht die Rede.


    Aber vielleicht kann ja hier noch jemand etwas sagen, der diese Pässe schon gefahren ist. Und ja, es hängt bestimmt auch an der Fahrweise.

    Die Kurve ist die lieblichste Entfernung zwischen zwei Punkten - Mae West

  • Erfahrungen gemacht, viel Spaß gehabt (Susten, Grimsel, Nufenen, Gotthard mit Tremola, Lukmanier, Ibergeregg, Furka, Oberalp, ...)


    Falls jemand auch mal Schweizer Pässe erfahren möchte, unser Tagesschnitt war an allen 3 Tagen zwischen 47 und 50 km/h bei weitestgehend tempolimitkonformen Fahren, egal ob Anfahrt mit Verkehr, reiner Pässetag, Regeneinlage, Tremola....


    Und die Postkutsche haben wir auch gesehen :)

    Die Kurve ist die lieblichste Entfernung zwischen zwei Punkten - Mae West

  • Schön! Das hört sich gut an.

    Dann unterscheidet sich der Schnitt also auch nicht wesentlich.

    Danke für die Rückmeldung.


    Am 14. gehts für uns los. :-) Eine Übernachtung in Davos, eine bei Innertkirchen. Danach weiter zum Ortasee. Ich freu mich schon.

    Irgendwann kriege ich ihn..

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!