September RdGA, Verdun, Catalunia

  • Ich habe die ersten drei Wochen im September 2018 Urlaub und überlege gerade wie ich unterwegs sein möchte. Vielleicht mag sich wer anschließen oder teilweise mitfahren / treffen. Bisherige grobe Planung: die Route de Grand Alpes, Verdun ein paar Tage - Boot fahren, baden, wandern, genießen. via AB nach Cadaques und dort ein paar Tage das Mittelmeer genießen, Catalunia, Standort in der Nähe Ripoll bei ´ner Freundin, Gegend erkunden, Yoga machen und die Ruhe in den Bergen genießen, allmählich grob Richtung Baskenland und von dort aus nach Hause. (Ordesa, Monte Perdido, Jaca, San Sebastian wären so Ziele) Das Ganze mit Zelt, bei schlechten Wetterprognosen lieber einfache Hotels. Fahrweise gerne zügig, aber nicht bis auf Kante. Tagesfahrleistung bis 300 Landstraßenkilometer. Bei den Pausen möchte ich entspannen und nicht von einem ein Tagesziel getrieben werden. Ich mag auch gern unterwegs einkaufen und an schönen Plätzen Picknick machen. Die angedachten Wanderungen sollen keine 1000Höhenmeter-Auf-Abstiege werden, eher für Genuss und Entspannung, aber 20Laufkilometer dürfen es werden. Wer hat Lust? :yahoo:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!