Beiträge von flobee

    ...eigenen Reihen kaum belehren lassen und mit einer Hauerei versauen wir erst recht das Bild von uns.


    Ja und nein. Grundsatz: Das Gute im Menschen sehen.

    Niemand möchte unangenehm auffallen.


    "Hauerein"? Potenziell Kriminell wirkende Menschen: Meiden!


    Die jüngere Generation ist diesbezüglich auch noch mal anders und in meinen Augen viel achtsamer als auch hier und dort viel zugänglicher bei diesen Themen.


    Menschenkenntnis erforderlich wenn man Störer anspricht. Oder Frauen vor schicken die es von Haus aus diplomatischer oder auch oft konsequenter Schaffen zu sagen was sie wollen :-)


    Es steht auch FÜR Motorradfahrer das man sich gerade macht.

    Wir müssen jeden Tag wegen Autofahrern im Grunde um unser leben Bangen und machen uns dort auch gerade wenn es über die Grenze schreitet. Also bitte dann auch in den eigenen Reihen.


    Nett, freundlich und bestimmend direkt:


    Dein Motorrad ist mir zu laut und ich kann mir vorstellen das Du viele Anwohner damit störst, erschreckst oder aus dem Mittagsschlaf Jagst. Und das ist nicht Okay!


    VG

    Ich denke das keiner der hier beteiligten einer dieser Extremisten ist.


    Wir brauchen also nicht hier sondern nur da draussen diskutieren.

    Am besten mit denen die Stören da wir ja durch dessen Ursachen auch in Mitleidenschaft gezogen werden.


    Erst kürzlich sind Anwohner im HH Raum auf einen Harley Fahrer losgegangen der durch einen Umfaller auf sich aufmerksam gemacht hat. Anstelle Ihm zu helfen ist man auf ihn los gegangen.


    Motorradfahrerwerden immer unbeliebter. Martialische Kleidung die beängstigt. Rocker. Fahren bei Stau einfach weiter. Halten sich an keine Regeln. Und laut sind sie auch noch.


    Das zeigt schon eine Menge wie verärgert die Menschen sind. Und Corona hat noch einen drauf gepackt. Hohe Aggressionspotential im allgemeinen.


    Als Gruppe haben wir die Chance vor unseren eigenen Haustür zu kehren.


    Es gibt immer wieder welche die zugänglich sind. Es gibt welche denen ist es gar nicht bewusst das sie unachtsam sind. Weil sie nicht angesprochen werden.

    Demo Ja, Wann wo muss ich wo sein? Bin dabei.


    Zur allgm. Haltung:


    Es ist unserer Aufgabe (als Motorradfahrer) darauf auf zu passen das andere nicht zu sehr aus der Reihe tanzen damit eben nicht solche Gesetze angedacht und vielleicht beschlossen werden!


    Das kann man nicht diskutieren. Das kann man nur draußen aktiv tun indem man die Leute anspricht.

    Hey Kay


    Danke für Deine Rückmeldung hier.


    Und Sry: Ich habe es nicht zum ersten mal gehört das mein Ausdruck in Textform scheinbar deutlich anders rüber kommt als die Person die man dann Kennenlernen kann. Ich glaube das gilt für viele Menschen.


    > Fahrt mal miteinander, auch, wenn Ihr Euch vorher
    > nicht kennt, oder gerade dann!


    Und das trifft es sehr gut!

    Nur bei einem echten Treffen kann ich/man einen Eindruck gewinnen oder den ein oder anderen Text erst verstehen. Es ging mir ja ähnlich. Gestern... :-)


    Und danke das du dann dennoch trotz voriger Absage zum Treffpunkt gekommen bist. Das fand ich richtig gut!


    Theoretisch waren wir heute zu fünft. Da geht noch was :-)
    (Bekannte hatten kurzfristig abgesagt und Nettis haben die Info zu spät gesehen)


    Die Tour war aus meiner Sicht für eine spontane Aktion zum Anschnupern schön! Alle Strecken Disziplinen mal angeboten aber wir waren eher beim Cruisen und Normale Linien ziehen.


    Die Rückfahrt hatte kaum Abbieger oder Vorfahrtbeachtungen sodass wir ca 1.5h quasi non-stop durch gerollt sind. Auch das erlebe ich seltener in HH Umgebung wo Autobahn rappel Voll + Stau waren.

    Am Deich waren es "nur" ~25Km. Aber die Strecke ist Cool und voll zum Cruisen geeignet :-) Das passte heute sehr gut!


    Kay: Es war harmonisch. Jederzeit gerne wieder!


    VG Florian

    Da ist mir zu viel Wunsch nach Befindlichkeiten. Das kann ich nicht leisten ohne in irgendeiner Form jemals einen Meschen gesehen oder gesprochen zu haben.


    Wie soll man sich kennenlernen wenn man erst eine Batterie an Möglichkeiten und Randbedingungen vorschlägt?


    Entweder erschlage und verscheuche ich durch zu viele Rahmenbedingungen oder ich werde durch zu wenige Angaben erschlagen. Boa Ey.


    Es geht um eine Tour die offen ist. Es geht darum sich kennen zu lernen. Wer kommt, kommt. Und dann wird geschaut. Oder?


    Ich werde um 11Uhr am Treffpunkt sein.

    Schon allein um zu zeigen das Verbindlichkeit ein wichtiges Gut ist.

    Fahrradfahrer die sich zufällig treffen und ein paar tausend Personen und Fahrräder Bilden nennt man dann "Critical Mass". Über Rot Fahren möglich bis die Kolonne als Einheit hin weg ist. In HH kann das schon mal 30min dauern.

    KFZ Gruppenfahrten müssen theoretisch angemeldet werden.
    Irgend etwas um die 30++ Stk. mit vielen "abers"
    So im Groben:

    Eine Erlaubnis wäre notwendig, wenn die Straße mehr als verkehrsüblich in Anspruch genommen wird.

    Kann man Planen/Abstimmen/ Verhalten anpassen :-)

    Aber bei 30++ wird es schwerer.


    § 29 Abs. 2 StVO; Wenn 30++ Kfz an dem selben Platz starten oder ankommen: Geschlossener Verband: § 27 StVO usw.


    Da ich nicht glaube das 30++ Leute mal eben auftauchen werden, wird nichts passieren. Wenn doch, müssen kleinere Gruppen gebildet , oder auf eine Stern Fahrt spontan umgeschwenkt werden.

    Auch wenn im Termin kaum jemand reagiert.
    Termine werden grundsätzlich nicht abgesagt.


    Auch nicht wenn sich nur eine geringe Anzahl meldet.
    Dafür ist es ja als Termin gedacht.


    Auch ohne Anmeldung kann man kommen. Wenn sich allerdings die Gruppen Anzahl gemäß StVO überschlägt wird vor Ort eine alternative Lösung gefunden werden müssen.


    VG Florian

    Kann man sicher verschieden beurteilen.

    Man kann es nur kaputt reden. Überzeugen ist meist viel viel Aufłandiger. Besuch deine Highligts bei deiner Tour falls nicht genau dort ein Boxen Stop ansteht :-)


    Allgm. Regeln (siehe Oben) Bei einem Termin gibt es noch einmal Hinweise zur Sicherheit.


    Bei Interesse zum ersten Post bitte hier einfach melden :-)

    Suche nach 'ABS' geht nicht.


    Suchwort: ABS(leerzeichen) Geht auch nicht. Ein `trim()` drauf :-(


    Such Antwort (Ergebnis über zwei Seiten):


    • Absage
    • abschließen
    • Absatz
    • abschaltbar
    • absagen
    • abschaffen
    • abschätze
    • absolutes
    • Abschnitt
    • Abschlusstour
    • abschaltet
    • Abschlussarbeit
    • Abschleuderung
    • abschrauben
    • Abschließend
    • Abschnitte

    Werden vor Abfahrt die Leuchtmittel konfisziert oder was ist der Thrill an einer Nachtfahrt in und um HH?

    Ein Moped hat doch Licht und in Hamburch ist es auch nachts hell.


    Willste damit als Guide denn Geld verdienen,

    oder warum reichen 10 - nicht?


    Und warum nachts, wenn es hier am Tage schon nichts wird?


    1.1. Nein

    1.2. Weil es Spass macht

    1.3 Weil es nicht ausschließlich innerorts sein soll:

    Fahr mal mit 50 Bikes am Elbdeich entlang. Man kann sehr weit gucken (im Rückspiegel) und weit nach vorn was die Sicherheit verbessert! Wild & co. Erleben und nachfühlen bringt mich zu dem Schluss das noch mal (ggf regelmäßig machen zu wollen. Als Mitfahrer oder Guide ist mir egal.)


    2.1 Siehe 1.2, 1.3

    2.2. Bei Regen findet es NICHT statt! :-)


    Das macht richtig Spass in meinen Augen. Einfach nur so weil man es machen kann. Und die HH Kulisse mit Sicherheit ihren anderen Beitrag dazu leistet. :-)

    Termin folgt wenn mind. 10 Leute Interesse bekunden!


    Gruppenfahrer können das mit den Ampeln etc.! Eine ehemalige Gruppe hier mit 30++ Fahrern pro Tour haben max den Raum des Sicherheitsabstands gebraucht den es braucht. Das geht! Und kann sogar Spass machen wenn alle sich an die Regeln und Tempo halten.
    (Enduro und Reise Enduro Fahrer können das in meinen Augen in der Regel NICHT :-( Auch wenn ich genau in diese Kategorie rein falle :-)

    Das letzte mal waren ca 50+ Biker in einer Nachtfahrt. Das hast sich während der Tour zerschlagen weil die Navis der Individualisten andere Strecken zeigten oder weil man doch nicht mit wollte oder weil das Tempo zu gering oder zu hoch war. (Das kommt ja immer noch dazu daher mind. 10+ Bikes).

    Am ende kam die hälfte nähe Kiez an. Spass Brause und Ende der Tour. War extrem Spannend. Dunkelheit ggf nicht zu unterschätzen.

    In der Dunkelheit schafft mehr mehr in diesem Fall. Sollen ja alle sicher nach hause kommen :-)

    Viele Hotels bieten zwar Roadbooks und Download aufs Navi oder noch eine oder zwei geführte Touren pro Woche an, aber kennt ihr Angebote (Biker-Wochen), wo täglich die ganze Woche eine Tour geguided wird?

    Die klassischen Motorrad Hefte erzählen dir viel. Die links hier sind recht gut und Kommenzielle Anbieter wo Du sehr viel Geld los wirst gibt es auch en mass. Viele Fahren wohl in kleinen Gruppen oder nutzen andere ältere Institutionen (Vereine, Mit Maschinen Bindung) wo Regelmässig Touren Angebote jenseits des öffentlichen Raumes existieren.

    Zu deiner Frage. Ich bin mal hier drüber gestolpert. Vielleicht ist es genau das was Du suchst?

    https://www.edelweissbike.com/de/

    Hallo All


    Hint: Forum / Regional / Touren / Schleswig-Holstein & Hamburg


    Nachtfahrten gab es oder gibt es im HHer Raum immer wieder mal (kenne ich durch Facebook)


    Macht richtig Spass wenn sich deutlich mehr als 10 Leute finden! Mehr Licht mehr gegenseitiges aufpassen etc. :


    An den derzeit langen Tagen bietet sich so etwas an um daraus eine kleine 2, 3h Tour zu machen.


    Bischen HHer Umland: Nord oder Süd und ne Runde durch den Kiez.


    Bei Interesse einfach hier melden. Ab 10 Personen (Gruppen Fahr- Regeln Pflicht!) biete ich eine

    HH Biker Touri Tour bei Nacht (Abend bis Dunkelheit) an.


    (Zwei Touren habe ich in der Schublade. Grop: Zolli, Harburger Berge, Finkenwerder, Trittau, Wedel)


    VG Florian