Beiträge von loudy-cloudy

    Mich reizt es nicht so sehr, zu Hause zu fahren, weil es hier wirklich soooo viel geradeaus geht. Ich fahre zwar erst seit 2016, finde es jedoch nicht mehr so spannend wie am Anfang und habe auch schon sehr viel (doppelt und dreifach) gesehen hier in der Gegend.

    Nachdem wir ja zum Saisonstart mehr oder weniger nicht in anderen Bundesländern übernachten durften, habe ich Niedersachsen von oben nach unten und rechts nach links durchgrast und war Mitte Mai froh, daß wieder Übernachtungen zugelassen waren und somit wieder kurvigere und hügeligere Gefilden angesteuert werden konnten weiter im Süden.


    Mir geht es auch so, daß ich mich nach einem längeren tollen Urlaub während der Rückfahrt auf zu Hause freue. Sobald ich angekommen war, fehlte mir jede Motivation hier noch eine (langweilige) Runde zu drehen...


    Frust habe ich jedoch nicht, da meist sofort die nächste Tour geplant wird. Und da überwiegt die Vorfreude:love:8):!:

    Ich behandle meine Funktionswäsche immer sehr sensibel: Feinwaschgang, Perwoll und nicht in der prallen Sonne/an der Heizung/im Trockner trocknen sondern langsam. Und keine Weichspüler.


    Imprägnieren muß man das Zeug ja auch alle 3-5 Wäschen oder Starkregenfahrten (so steht´s bei meiner Vanucci Kombi, die hat eine Sympatex Membran).

    Die Reusch Touren Kombis bestehen zu großen Teilen aus Wildleder, das hat ja eh keine Wasserdichtigkeit auf Dauer und die Membran ist nicht so hochwertig wie Sympatex...Wenn sie nicht nachimprägniert werden, perlt das Wasser nicht mehr ab sondern wird aufgesogen.


    Letztendlich ist die Reusch meines Erachtens nicht für 8 Stunden Dauerregen ausgelegt. Bei Starkregen habe ich immer Regenklamotten drübergezogen (wenn ich es denn noch rechtzeitig geschafft habe):S...

    Hallo Claus, komme soeben mal wieder aus dem Thüringer Wald. Generell sind die kleineren Waldstrecken sehr schön zu fahren. Rund um Masserberg zum Beispiel.

    Neuhaus am Rennweg und Lichte sind sehr lieblose Orte, da muß man nicht unbedingt hin und die Wege dahin auch nicht so spannend.

    Ich würde die kleineren Orte ansteuern, sie haben meist hübsche Fachwerkhäuser.

    Am Rennsteig gibt es einschlägige Bikertreffs...8)

    Wünsche Euch viel Spaß dort. Ich hoffe, ich kann dieses Jahr noch ein Mal dorthin.

    Auf der letzten Tour mußte ich auch bei jedem Halt den Insektenfriedhof räumen. :S

    Seltersflasche fährt eh immer mit und dann vorsichtig mit nassem Taschentuch rüber und trocken hinterher. Habe nach 3 Jahren noch keine Kratzer auf dem Visier...Alternativ Babyfeuchttücher, gibts in ultra kleinen Reiseformaten. Waren nur wegen der C. Geschichte in den letzten Wochen ausverkauft. Und dann unbedingt mit klarem Wasser hinterhergehen. Sonst gibts nen Film drauf der die Sicht verschlechtert...

    Ist ja immer so nach milden Wintern, oder?!

    Mit den runden Highsidern liebäugel ich auch schon länger:thumbup:. Nach unten gedreht sehen sie an der MT07 schon mal cool aus. Nur kann ich dann nicht viel von meinem Hintermann erkennen8o

    Hier mal ein neues Thema zum Austausch über neue Motorräder und den Meinungen, Testberichten und Erfahrungen dazu.


    Angestoßen wurde die Idee dazu durch den Test in der MOTORRAD vom 27.03. über die neuen BMW F900 R / XR.

    Für mich steht da zu den beiden Motorrädern im Fazit: Langweilig, langweilig, langweilig usw.

    Eigentlich wird im Schlussabsatz mehr zur Triumph Street Triple oder MT09 geraten. Das auch noch von der Zeitschrift, der immer vorgeworfen wird alles durch die BMW-Brille zu sehen!

    Habe mir die neue MT09 SP auf den HMT angeschaut, weil ich mich für das bessere Fahrwerk interessiert habe was sie zur normalen 09er hat. Der Ausgleichsbehälter/Stellrad ist etwas unmotiviert, es sieht schlecht designed aus, ich hätte Bedenken, mit meinen Klamotten daran hängen zu bleiben. Das liegt daran, dass für die 09er so etwas nicht vorgesehen war beim ursprünglichen Karosserie Design und wirkt nun wie ein deplatzierter Fremdkörper.

    Ich fahre die 07er und habe mir das Öhlins Federbein eingebaut ohne Ausgleichsbehälter. Das fährt sich super! Für den normalen Sporttouring Gebrauch reicht das völlig, ich muss es auch nur einmalig einstellen.

    Bei BMW hat man einen Haufen bessere Grundausstattungskomponenten für einen Haufen mehr Grundpreis. Ich möchte aber wetten, dass sie sich nicht so agil fahren lässt wie die MT...

    Ich habe zwei Kombis im Wechsel in Gebrauch:

    -Reusch aus Cordura 500 und Leder mit Winterfutter, kann man von -5 bis 40 Grad tragen, sehr funktionell und robust, wenig chic

    -Lederkombi von ixs für 18 bis 35 Grad ist ein Sahneteil. Leider gibt es ixs Damen Kombis nur mit Textileinsätzen. Hier geht viel Wind und -klaro auch Regen durch. Trotzdem meine erste Wahl wegen Sicherheit, Bequemlichkeit und Optik

    Falls jemand eine tolle Damen Lederkombi ohne Stretcheinsätze kennt, die ein bisschen was hermacht, würde ich mir die zulegen für Übergangszeiten, denn Leder hat für meinen Geschmack die meisten Vorteile.

    Ohne mindestens Cordura 500 würde ich mich nicht auf den Weg machen. Protektoren sowieso...

    Tja, Liebe Politiker, vielleicht sollte man nicht immer den kleinsten gemeinsamen Nenner suchen.
    Manchmal ist es sinnvoller, Menschen, die ihr KFZ nicht beherrschen, nicht auf die Straßen zu lassen, als alle anderen auf deren Niveau zu „drosseln“.

    Dem kann ich mich nur anschließen. Die gefährlichsten Situationen erlebe ich immer mit unroutinierten, unsicheren Fahrern. Die Leute werden immer älter und die Autos breiter. Mit zunehmendem Alter nimmt das Reaktionsvermögen, Seh- und Hörkraft ab. Da diese Fahrer eine große Lobby darstellen, wird es jedoch sicher keine Gesundheitsprüfung o.ä. geben...

    MT07 -

    Gesehen auf der Yamaha Homepage Weihnachten 2015 - Liebe auf den 1. Blick:love: - im Sommer darauf den Führerschein gemacht und mit dem Maschinchen seit August 2016 absolut geniale 43.000 km in ganz Deutschland, Frankreich und Italien zurückgelegt -ohne wenn und aber!!


    Sie ist klein aber fein und paßt perfekt zu mir und hat mir viele unglaublich schöne Momente in mein Leben gezaubert.

    Ich gebe sie so schnell nicht wieder her.

    Das Forum über mein Handy zu bedienen funzt nicht so super. Statt auf die Berichte gelange ich immer auf die Profile der Verfasser...liegt vielleicht an meinem Browser:/...

    Am PC finde ich das neue Layout hingegen nett gemacht und vielseitiger :thumbup:.