Beiträge von loudy-cloudy

    https://www1.wdr.de/nachrichte…bezahlung-kosten-100.html


    Wir bekommen keinen Impfstoff, weil der amerikanische (=verfügbare) zu teuer war. Es geht also - wie immer- ums Geld.


    Da die europäischen Pharmakonzerne nicht in die Pötte gekommen waren mit der Produktion, hat die europäische Arzneimittelagentur (ema) die Zulassung aller verfügbaren nicht europäischen Impfstoffe verhindert.

    Wer ist die ema? Vorsitzend/verantwortlich für Entscheidungen zum Impfstoff ist eine Pharma-Lobbyistin.


    Bekanntlich gibt derjenige den Kurs an, der die Party bezahlt. Da unsere Krankenkassen 50% der Kosten der Impferei tragen, geben sie auch vor, was und wann gekauft wird.

    Unsere Regierung hat also gar nicht die Befugnis, über unsere Freiheiten zu entscheiden und nickt maximal mit dem Kopf zu den Vorgaben unserer Versicherungen.

    So einfach ist das.


    Wir in Niedersachsen haben letzte Woche nur 37% der verfügbaren Wochendosen verimpft. Diese Woche waren es immerhin schon 43%

    https://www.zidatasciencelab.de/cov19vaccsim/

    Als "normaler" arbeitsfähiger(!) Bürger unter 50 kann ich mich noch nicht einmal registrieren bei dem zuständigen Impfportal unseres Landkreises, da ich keine der 91.000 Kriterien erfülle die dafür zur Zeit notwendig sind.


    Also Leute, laßt Euch mal immer schön weiter für dumm verkaufen.

    Wer in der 5. Klasse Prozentrechnung gelernt hat, weiß ja auch, wieviel Prozent tatsächlich erkrankt sind (innerhalb von einem Jahr!) und wieviel gesund geblieben sind. Und alle die Kinder haben, wissen auch, daß Schule und KIGA die Bazillen-Mutterschiffe Nr. 1 sind und nun wo jedes Kind jeden Tag getestet wird somit zu den (vermeintlich) hohen Zahlen beitragen.

    Ach ja, die derzeitigen Inzidenzwerte haben den Stand von August 2020. Da wurden wir schließlich auch nicht eingesperrt. ;)

    Hey,

    kann mich meinen Vorrednern anschließen.

    Habe meine MT schon viele tausend Kilometer auf meinem Hänger transportiert. Habe Gurte mit zusätzlich gesicherten Karabinern und mit Zulassung.

    Nichts desto trotz kann es gerade auf längeren Strecken mal passieren, daß Nähte platzen und einige Gurte mußten schon mal getauscht werden. Deshalb kontrolliere ich immer alles bei jeder Pause und nehme einige Ersatzgurte mit...

    Am Lenker würde ich sie jedoch nie festmachen, da sich das verbiegen könnte...

    4 Wochen halte ich nicht mehr aus, jetzt macht nicht nur meine Frau Home Office, nein, die Schule von meinem Sohn hat auch geschlossen.... Ich werde wohl sehr viel Holz hacken müssen und die Garage aufräumen und die Motorräder pflegen... Ach ja, die Fahrräder natürlich auch.... 8o8)

    Live´s what you make it.

    Ich hab keine Langeweile: Musik machen/hören, was Leckeres kochen,

    nächsten Mopedurlaub planen, gemütliche Abende verbringen, lesen, surfen, quatschen, ab in die Natur, Glühwein trinken, spielen,

    und: KEEEEKSE backen;)!!!

    Soviel Freizeit hatte ich noch nie seit ich selbstständig bin. Spare jeden Tag sehr viel Zeit weil ich nicht mehr unendlich durch die Weltgeschichte gurken muß und unnütze Meetings wegfallen:saint::).

    Tja von der Ace komm ich auch nicht los...obwol ich die nur noch vorbeugend, mit Voltaren auf Knie und Hüfte fahre, oftmals auch noch auf der Sumorennstrecke ( natürlich ohne Springer und Enduroteil;)), was an sich schon ne Herausforderung ist mit dem dicken Ding...aber geht.

    Die 660R ist ein lekker Teil ...leider für mich unbrauchbar bei 1,97 und 104 kg Kampfgewicht:rolleyes:IMG-20201102-WA0037.jpg


    IMG-20201102-WA0038 (2).jpg

    Neue Modelle 2021?:/

    Was wird uns 2021 Neues und Schönes erwarten?! Was habt Ihr bislang auf dem Radar für die nächste Probefahrt?


    Komme soeben von Ducati und habe mir die neue Multistrada angeschaut. Muß leider sagen, daß mir die alte 2-Zylinder besser gefällt (sie kommt einfach viel grazieler daher), obwohl die neue V4 über allen erdenklichen Elektro Schnick Schnack verfügt. Sieht nun vielmehr aus wie eine GS...


    Laut der netten Verkäuferin wird nächste Woche die neue Monster 950 vorgestellt. Live zu sehen wird sie bei uns jedoch erst Anfang nächsten Jahres sein. Vorgemerkt:thumbup:;):)


    EDIT vom 2.12.20: [media]

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    [media]

    Meine M1000 Bj 2005 hat ein sehr schwaches Licht und mir wurde das gleiche geraten wie dir. Hab das nur kurz gemacht weil ich gleich Lichthupen bekam. Probier es und berichte wie es dir ergeht/ erging....

    Ich mache das Fernlicht nur im Notfall an, z.B. bei bekannten gefährlichen Kreuzungen usw. wo Gefahr besteht, daß mir jemand die Vorfahrt nimmt. Oder wenn jemand in riskanten Überholmanövern von vorne kommt auf meiner Fahrspur und ich das Gefühl habe, der sieht mich vielleicht nicht.;)

    So alt ist die MT doch noch nicht. Kann mir nicht vorstellen, dass andere Leuchtmittel (+10% ... +50%) so gar nichts bringen.


    Mit Fernlicht rumfahren damit man gesehen wird ... findet meinen Beifall nicht,

    Meinen Beifall finden solche gut gemeinten Ratschläge auch nicht...

    Meine MT ist mit einer Funzel ausgestattet, da bringen auch andere Leuchtmittel nicht viel:rolleyes:. Ein Bekannter hat mir geraten, daß ich mein Fernlicht dauerhaft anschalten soll, damit man mich sieht!:P

    Habe als Fahranfängerin erst überlegt, mir eine Scheibe zu montieren, weil viele Leute mir den Ratschlag gegeben haben, ich müßte sowas unbedingt haben.

    Mittlerweile finde ich, es paßt weder zum Style meiner MT8), also absolut naked, noch zu meiner Art zu fahren. Das heißt: Kaum Autobahn und Schnellstraßen, dafür kleine Wege ohne Fahrbahnmarkierungen und auch mal ein paar Feldwege...


    Das einzige was ich mir vorstellen kann, ist eine Mini Abdeckscheibe für den Tacho wegen dem Fliegendreck:P.


    Die Schutzkleidung bleibt aber bis zum Badesee an:D.