Beiträge von Kaulebeen

    Erkläre ihm aber bitte nicht, wie man Bomben baut und was man dafür benötigt...... ^^

    Aus meiner Jugend habe ich noch ein Buch, in dem beschrieben wird, wie man Zellulose nitriert.

    Inklusive Bezugsquellen der benötigten Säuren. Gewarnt wird, das mit Toluol zu probieren, @Home wäre wohl die ausreichende Kühlung ein Problem. =O

    Leider hat man heute wohl eher den Staatsschutz an den Hacken, als dass man mit den „Zutaten“ zu Hause ankommt.

    Statt Vergaserreiniger hat bei mir Spiritus den gleiche Zweck erfüllt. Auf 10l Sprit ca. 100ml dazugeben. Und das ganze bei mehreren Tankfüllungen hintereinander machen.

    Den gleichen Effekt wirst du mit e10 erreichen.

    Leider sind nach langer Standzeit meist die kleinen Kanäle in den Vergasern zu, die bekommt man mit Vergaserreinigungszusätzen oder Spiritus nicht sauber. Eine professionelle Reinigung im Ultraschallbad ist dann angesagt.

    Meine Erfahrung sagt, vor längerer Standzeit (Winterpause) 2 Tankfüllungen Super Plus oder noch besser Ultimate tanken und die Vergaser danken es einem. Starten nach der Pause meist ohne Probleme.

    Wichtig, um den Fehler einkreisen zu können, immer nur eine Sache ändern und dann wieder fahren und schauen, ob der Fehler weg ist.


    Mein Vorgehen wäre, als erstes alles, was mit der Spritversorgung zu tun hat, prüfen.

    - Tankbelüftung checken

    - Benzinfilter checken. Ist ein Zusatzfilter verbaut? Die machen auch gerne mal Ärger, obwohl sie noch „gut“ aussehen

    - Dreck oder Wasser im Vergaser erkennt man leider erst, wenn die Dinger raus und offen sind

    - Unterdruck gesteuerter Benzinhahn? Beschädigte Membrane macht Ärger, wenn mehr Benzin gebraucht wird


    Ist das alles i.O., geht es mit Zündung weiter.

    - Zündspulen können auch kaputt gehen, Aussetzer , sobald sie auf Betriebstemperatur sind, deuten darauf hin.

    - Zündkonverter bzw. CDI können auch Aussetzen, werden sie warm.

    - auch mal alle Massepunkte ansehen, gibt es Korrosion?

    - Batteriekontakte frei von Korrosion und fest?

    - gebrochene oder durchgescheuerte Kabel sind ganz fies, da schwer zu entdecken

    Manipuliert Silent Rider Lärmdisplays?

    Ab 0:27

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Hallo Kaulebeen

    Danke für den Tipp weißt du den ob es sowas gibt?

    Wirst du wohl selbst bauen müssen. Eingelassen in einer Carbonplatte, die das Zündschloß mit einfasst, eventuell etwas zum Fahrer angekippt könnte ich mir gut vorstellen.

    Vielleicht mal die Webseiten der Customizer abklappern und inspirieren lassen.

    Die Firestorm ist natürlich kein modernes Bike mehr, aber sie ist einfach grossartig zu fahren. Ich habe es geliebt, mit ihr durch die Alpen zu bollern. Wenn sie nur nicht so versoffen gewesen wäre… :love:

    Der große Durst ist der einzige Kritikpunkt, der mir einfällt. Ich bin bei Ausfahrten immer der erste, der nach einem Tankstopp schreit, es sei denn, es verirrt sich mal ein Stoppelhopser mit Minitank in die Gruppe…

    Keiner kann retro so geil wie triumph, sieht mega aus. 👍

    Derzeit die einzige Moppedschmiede, bei der ich überhaupt mal die neuen Modelle anschaue. Technisch vermutlich alles besser als meine VTR 1000F, aber Emotional kann mich momentan kein Hersteller abholen. Mit Ausnahme von Triumph…


    Allerdings holt mich mein Konto dann immer ganz schnell wieder in die reale Welt zurück ;(

    Die Hupe wurde schon erwähnt, der Koso wirkt etwas fremd so auf der Lenkstange und die Krümmer schreien nach frischem Lack an den Schweißnähten. Ansonsten recht stimmig.

    Den Koso könnte ich mir mit einer Halterung, die optisch auch das Zündschloß integriert, gut in dem Zwischenraum zum Scheinwerfer vorstellen.

    Jo, ich darf auch Samstag regelmäßig ran. Für einen Nine-to-Fife-Job mit Anrecht auf Homeoffice hat es nicht gereicht ^^

    Fein, ich hab Frühschicht, bin also rechtzeitig aus der Firma raus. Und falls schlechtes Wetter sein sollte, gibt es Netflix. ^^

    Och... eine geht schon. Kriege ja die Rechnungen zu sehen: Kaiserschnitt so um die 3000 Euro... Doof natürlich, wenn sich das häuft (also generell OPs... das andere kann man ja verhindern ;))

    Mit der Aussage wäre ich vorsichtig =O

    Meine Tochter würde ohne die Solidargemeinschaft Krankenkasse heute nicht mehr leben, weil wir uns damals die OPs, Krankenhausaufenthalte und Medikationen schlicht und ergreifend nicht hätten leisten können, Kredit hätten wir auch keinen bekommen.

    Als Hundehalter hat man auch Pflichten (Hundekacke wegmachen).

    Bei uns im Dorf werden 500 Euro fällig, wenn sie dich erwischen, dass du die Hinterlassenschaften nicht weg machst. Das find ich super.

    Mein Hund hat sich angewöhnt immer im Wald sein Geschäft zu machen.

    Nachträglich Strafe einkassieren ist doof, am besten die Hundesteuer gleich entsprechend hoch ansetzen, so im höheren 4-stelligen Bereich wäre ok. Und, ganz wichtig, Katzensteuer in gleicher Höhe einführen. Wer beim nicht zahlen erwischt wird, darf 1 Jahr lang unentgeltlich die Hinterlassenschaften der 4-Beiner im Gemeindegebiet wegräumen.

    Ach du warst der, der mich aus 200+ zu einer beinahe Notbremsung genötigt hat!? Echt, kaum schneller als ein LKW aber 10 Minuten die Überholspur blockieren!

    Pffft, 10 Minuten ?(, das waren nur 8:20 :rolleyes:

    Und an dem Abdruck, den dein Kennzeichen hinterlassen hat, hab ich 2 Stunden polieren müssen X(

    Mit durchgängig Tempo 130 in Verbindung mit generellem Überholverbot für LKW auf 2-spurigen Dosenbahnen könnte ich mich sogar anfreunden.

    Nichts ist nerviger, als die Deppen, die mit 200+ von hinten angeflogen kommen, wenn ich mit gepflegten 120 einen LKW überhole.