Norwegen Juni 2021

  • Hallo Tina,

    ich plane auch für 2021 Norwegen, Zeitlich bin ich noch flexibel.

    War schon xxxmal in Schweden, in den letzten Jahren war es meisatens so mehr Richtung Süden, wollte dieses Jahr nach NOR, leider kam es anders "Corona".

    2019 war ich in der Ukraiene unterwegs, auch ein schönes Land und nette Leute.

    Nun wenn dein Plan noch steht würde ich mich eventiuell anschliessen.


    Eventuell, weil es muss ja passen, vom fahren her und von den Leuten, nützt ja nichts wenn man 3 Wochen zusammen fährt und es passt nicht.:)

    Planst du mit Zelt oder Pensionen, Hotel usw.


    LG Alex


    achso komme aus der nähe von Bonn:)

  • Hallöchen,

    möchte nicht arrogant herüberkommen, aber ich halte mich nach 17 Norwegenurlauben schon als sehr erfahren. 3 Wochen sind ausreichend, aber beim ersten mal zu den Lofoten..... ich weiß nicht. It`s a long way. Vertue dich nicht. Du hast die richtige Maschine. Eine Enduro ist immer gut. Ich habe norwegische Freund und kenne wirklich jeden Winkel. War aber noch nie am Nordkap, wo ich auch wohl nie landen werde. Die Lofoten sind traumhaft schön, dann solltest du aber direkt dort hochfahren. Was wiederum ziemlich schade ist, denn dann verpasst du viele schöne Dinge an der Westküste. Fahr nicht mit so vielen. Ich war mit zwei weiteren Kollegen oben und es war einer Zuviel. Regenausrüstung ist das allerwichtigste und die beste Zeit ist Ende Juli bis Anfang August.


    Gruß Michael aussem Pott

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!