Beiträge von SixtyOne

    W.E.Coyote : Danke für den Link :thumbup:


    Mikael : Soweit ich informiert bin, dürfen in Schweden (ob ganz Skandinavien?) in einem bestimmten Zeitraum Spikes gefahren werden. Haben die sogar auf Fahrrädern.


    Hab mal ein KRAD der schwedischen Armee von HUSQVARNA mit Kufen gesehen. War auf Bildern von einem dieser Elefantentreffen.

    Aber der Spruch „weil ich es mir leisten kann“ puuuuh, ja, passt zumindest zu meinem Vorurteil zu BMW Fahrern

    Ich habe den Stein losgetreten und kann gut mit Deiner Aussage und der hier rollenden Lawine Leben...:)


    Wenn ich den Rest so lese der hier über BMW-Fahrer abgelassen wird, kann ich nur schmunzeln. Aber so ist das. Es fallen ein paar auf und schon wird es auf alle übertragen.


    Ich bin mit meiner vorherigen Versys immer in einer Gruppe gemischter Modelle (auch GeiSen) gefahren und wurde akzeptiert und respektiert und habe es ebenso gehalten. Daran wird sich für auch als BMW RS Fahrer für mich nichts ändern.


    Mit meiner Yamaha fahre ich ebenfalls zusammen mit Harley's. Kein Problem wenn man sich eben nicht die Vorurteile an den Kopf schmeißt sondern den anderen mit all seinen erträglichen Eigenheiten zumindest toleriert.


    Man muss sich nicht wundern das vermeintlich "ungewollte" sich in ihre Wohlfühlzone zurück ziehen und sich dadurch absondern.

    Steht ganz oben auf meiner ToDoListe, wenn ich in Rente gehe...

    Wenn's doch schon so weit wäre (Seufz).

    Und, so aufgeregte Feuerzeuge hatte ich zur genüge.


    Jetzt mal 'n Rat vom alten und weißen Mann:

    Irgendwann kommt die Erkenntnis das Du die Gegebenheiten ändern musst wenn es die Umstände fordern.


    Ich habe mir die Frage warum wir älteren Herrschaften uns zu dieser Marke hingezogen fühlen auch schon gestellt. Die Antwort die ich für mich gefunden habe: Weil ich's (mir leisten) kann.


    Ich für meinen Teil gönne Dir, ohne Hohn und Spott, die Freude an Deiner KTM.

    ihr seit alle so destruktiv ! Ich versuche hier verzweifelt an einem wunderschönen Bike noch etwas hübscher zu machen und niemand bestärkt mich!

    Der eine nennt es Schrauben der andere Customizing.


    Für den einen ist ein Schiffdiesel erst ein Notstromaggregat für den anderen schon so ein tragbares Teil.


    Liegt alles im Auge des Betrachters. Fakt ist, auch ein Blinker ist i. d. R. angeschraubt. Um ihn zu wechseln muss man Schrauben. Weiterhin viel Kurzweil beim anschrauben Deiner Custom-Parts und individualisieren Deiner Maschine :thumbup:

    Silverghost : Ich hatte zwei Kawa Versys. Aber genau so wie es KaTi1290 beschreibt, war (und ist es immer noch) als ich die RS Probe gefahren habe. Wollte wieder mal was anderes als eine Reiseenduro.


    Ich stand davor dem BMW-Boxer sehr ablehnend gegenüber.

    Aber man darf (und sollte) seine Meinung ja auch mal ändern

    Als allererstes meinen Dank dafür das ihr Eure Freizeit für eine solch professionelle Lösung aufgewendet habt.:thumbup::thumbup:


    Da ich lange selbst in der IT tätig war habe ich eine Vorstellung davon was man monetär hätte aufwenden müssen um ein solche durchdachte Lösung zu bekommen. Dafür mal ein bisschen Werbung nach oben zu scrollen ist nun wirklich mach- und ertragbar :!:

    .... und wenn du dich drauf setzt, den 2 Zylinder anwirfst, 1. Gang rein, langsam Gas gibst, via quickshifter die Gänge hochziehst.... immer weiter Gas gibst und du denkst, es nimmt kein Ende ... dann bist du ihr verfallen 💗


    Dann läuft der Sabber auch ohne „blaue Pillen“

    Jupp, ich find's toll wie Du das Feeling mit einer BMW beschreibst - schon mal eine gefahren? 8o

    Ich revidiere mich mal, tatsächlich sind die Klinken hier in C übervoll.

    Steh ich dazu, seh ja jetzt selbst was hier los ist.

    Ich habe kritisiert und nun muss ich anerkennen - deswegen ein:thumbup:für dieses Statement.

    Quatsch, lass Dich nicht veräppeln.

    Du brauchst keine Winterreifen. Solange es keine "winterlichen Straßenverhältnisse" gibt. Also Schnee oder Glatteis.

    Naja, Winterreifen haben schon eine andere (weichere) Mischung und greifen besser auf (auch wenn trockenen) kalten Straßen.


    Auf der einen Seite liest man bei uns Bikern immer was von "warm fahren" und dann, oh Wunder" sollen dann die gleichen Reifen dann bei geringen bis zu Minustemperaturen völlig i.O. sein...


    Ja, auch ich denke man kann mit Sommer- oder Ganzjahresreifen bei geringen und Minustemperaturen fahren


    Ich bin aber der Meinung das man sie "erst Recht" warm Fahren sollte und vielleicht dann doch ein Quäntchen weniger Gas aus der Kurve raus geben sollte und sich über einen u. U. längeren Bremsweg im klaren sein sollte.


    SusanneGewe: Soll Dir aber den Spaß nicht vermiesen. Meine beiden stehen auch das mit Ganzjahreszulassung in der Garage und werden, wenn es passt, mit den Pellen gefahren die gerade aufgezogen sind.

    Ich hab den MCCoi abgebaut. Die Elektronik hatte den Geist aufgegeben.

    Als ich noch Kette gefahren bin (jetzt Riemen und Kardan) hatte ich den Cobrra Nemo 2 Kettenöler. Nix elektrisch. Einfaches System (Überdruck).


    Kann man wie Silverghost nach Gehör einfach ein bisschen dran drehen und schon wird die Kette geschmiert. Bei Regen öfter mal betätigen. Solls nicht mehr schmieren einfach gegen den Uhrzeigersinn drehen (Vakuum).


    Je nach Witterung und Straßenbelag die Kette dann gelegentlich mal Reinigen. Spannen nicht vergessen...

    Jetzt aber nochmal zu den Stiefeln:

    Schnürer, Kletterverschluss oder Schnalle bevorzugt?


    Ich bevorzuge für's Motorrad Schnalle, für die Freizeit Kletterverschluss und schaue mir gerne glänzende, geschnürte ab 100cm Länge des Stiefelschafts an :saint:

    Guten Tag,

    ich suche für meine Versys 1000 eine zusätzliche Möglichkeit für Gepäck.

    Also, ich hatte auf meiner Versys, je nach Bedarf, diese beiden Modelle im Einsatz:


    QBag HECKTASCHE 02 ABNEHMBAR 3,5-6 LITER STAURAUM


    QBag HECKTASCHE ST07 ABNEHMBAR 10-16 LITER STAURAUM


    Wobei man in die kleinere durchaus nur Regenklamotten oder ein Fleece/Pulli. bekommt da diese Erweiterbar ist.


    Befestig habe ich beige an der Trägerplatte so dass der Sozius immer frei geblieben ist.


    Habe leider nur ein Foto mit der kleinen Tasche.

    20190422_125729.jpg