Erste Hilfe-Ausbildung - 3/05

  • Antwort auf @zett750: moin, also wirklich sehr lobenswert! :-) ist ein bisschen weit für mich *lach* aber ich habe ja demnächst wieder meine innerbetriebliche notfall fortbildung, da bekomme ich wenigstens noch geld dafür :-) aber wäre es nicht eine überlegung wert das wir so eine veranstltung mal für die nettis organisieren? vielleicht ein kompaktkurs auf dem nettitreffen? oder als WE veranstaltung? gruß uexli -- Lass dich nicht verrückt machen, sei es !!!

  • Antwort auf @uexli: ich hasse Puppe aufblasen :-) Bodo -- Helft euch und anderen zu überleben: http://www.MehrSi.de Lebe jetzt, wer weiß was morgen ist :-)

  • Antwort auf @zett750: Hi Susi, beim Kurventraining letztes Jahr in Schaafheim wurde ja, weil es so geregnet hat,von den Johannitern ein kleiner 1.Hilfe kurs gemacht.Die haben es freiwillig gemacht und da hat man schon etwas gemerkt,das es so gut wie keine Interessiert hat und die 2 von den Johannitern haben wieder aufgehört.Ich kann es echt nicht verstehen,wie die Leute da kein Interesse haben.Mit dem Komentar wir wollen lieber fahren.Ich konnte die von den Johannitern hinterher verstehen das sie aufgehört haben. Die meisten die ich kenne ,wo ich mal so gefragt habe wegen Helmabnahme oder Stabile Seitenlage üben,kam nur wofür,mir passiert ja sowieso nichts. Ich mache bald auch wieder einen Innerbetrieblichen Auffrischungskurs. PS: es sollte mal pflicht werden 1xmal im Jahr oder alle 2.Jahre einen Erste Hilfe Lehrgang zu besuchen,für die die einen Führerschein haben,egal welchen. gruß Hornisse77

  • Antwort auf @zett750: hallo Susi, hatte mich leztes Jahr schon mal umgeschaut,halt auch wegen Helmabnahme,und hatte da was in Aussicht in Köln,habe es aber Terminlich nicht geschafft,Gelnhausen ist mir ein bissl zu weit,und es müsste auch schon möglichst am Wochenende sein bzw an einem Samstag,der Kurs damals sollte aber meines wissens so 35 Euro kosten. Mal schauen ich werde mal im Internet forschen,vieleicht tuen sich ja ein paar zusammen. liebe grüsse ins sicherlich tief verschneite gelnhausen gerry76 -- http://www.mehrsi.de

  • Antwort auf @zett750: hey susi, ich guck mir das mal an.nur bei mir ist halt das blöde, daß ich jederzeit für arbeit zur verfügung stehen muß.Interesse meinerseits ist da.Ich würd gern mitmachen und der preis für die 2 tage ist auch okay. Ich meld mich ! -- Fahre nie schneller,als dein Schutzengel fliegt. Gibt es was schöneres,als die R-Modelle von BMW........ BMW und gut. http://groups.msn.com/BMWBiker

  • Hallo guten Abend, Das Rote Kreuz im Hochtaunuskreis hat eine Motorradstaffel,und bietet speziell für Moppedfahrer Erste Hilfe Kurse mit Ausfahrten und Notfalltraining am Strassenrand an. Also ziemlich Realistisch,könnte man mit einem Wochenendtrip verbinden,der Taunus ist ja auch eine Motorradreise wert.Bei Bedarf kann ich kontakt zum DRK herstellen.Ich selbst brauche keinen Kurs da ich das Beruflich mache. Viele Grüsse aus Hessen Rolf

  • Antwort auf maroespa: Ich mache es auch beruflich,aber man hat ja nicht sooft einen verunfalten Mopedfahrer,oder? Ich finde es schon gut ab und zu Helmabnahme usw.zu üben.Auch wenn man es beruflich macht.

  • Antwort auf maroespa: >> maroespa schrieb am 25.01.2005 >22:49:02: > >Hallo guten Abend, >Das Rote Kreuz im Hochtaunuskreis hat eine Motorrad- >staffel,und bietet speziell für Moppedfahrer Erste - >Hilfe Kurse mit Ausfahrten und Notfalltraining am S- >trassenrand an. Also ziemlich Realistisch,könnte ma- >n mit einem Wochenendtrip verbinden,der Taunus ist - >ja auch eine Motorradreise wert.Bei Bedarf kann ich- > kontakt zum DRK herstellen.Ich selbst brauche kein- hey, das wär doch mal was. vielleicht könntest du mal anfragen, kosten und evtl. termin in erfahrung bringen und hier mal ausschreiben. mit bissi glück finden sich vielleicht doch ein paar "erste-hilfe-nettis", die an so was interessiert sind. geholfene grüße susi Iris: vielleicht klappt's ja, melde dich. bis denne, grüßles susi -- !!! let the good times roll !!!

    Etwas Grünes braucht der Mensch!

    Orientierung ist, wenn man trotzdem ankommt...

  • Antwort auf maroespa: Super......da würde ich auch gerne teilnehmen. Zuhause nimmt man sich das immer wieder vor, sowas mal dringend zu machen, aber dabei bleibts dann auch. Eine organisierte Nettitour in den Taunus würde man dann schon eher fest in den Terminplan schreiben. Aber wer nimmts in die Hand ? Gruß Gerhard -- Es grüßt der "rote Vogel" aus dem Siegerland ;-) "Magolwes" :-)

  • Antwort auf Magolwes: Tja, wie ich oben schon schrieb, ich hasse Puppe aufblasen ;-) Das ist nämlich eine der Aktionen, die wir alle 2 Jahre beim Auffrischungskurs machen. Ich mache den Ersthelfer bei uns im Betrieb, das ist aber einseitig auf die Gefahren dort abgestellt. Da ich in einer Bank arbeite sind diese halt nicht sehr groß. Aber der Kurs im Taunus ist natürlich superinteressant, da er sich den speziellen Problemen der Biker widmet. Ich habe vor zwei einen schweren Motorradunfall miterlebt und seitdem weiß ich wieder, dass Erste Hilfe nun mal oft lebensnotwendig ist und das es jeden erwischen kann. Wenn man schon sagt, einem passiert das nicht, sollte man das wenigstens in etwa für seine Freunde und Mitfahrer drauf haben. Kann sich ggf. jemand aus der Taunus-Gang mal schlau machen, wann wo und wie teuer...?? Sonst mach ich das, ist aber für Ortsansässige sicher leichter. Bodo -- Helft euch und anderen zu überleben: http://www.MehrSi.de Lebe jetzt, wer weiß was morgen ist :-)

  • Hallo guten Morgen, Ich rufe mal beim DRK im HTK an und Frage nach Kosten und Terminen,und der mindest Teilnehmerzahl.wenn genügend Anmeldungen zustande kommen würde ich mich eventl.breitschlagen lassen Unterkünfte und eventl.Rahmenprogramm zu Organisieren. Grüsse aus Hessen Rolf

  • Antwort auf maroespa: wow... na, da ist doch'n wort!!! dankeschön :-) geholfene grüße susi -- !!! let the good times roll !!!

    Etwas Grünes braucht der Mensch!

    Orientierung ist, wenn man trotzdem ankommt...

  • Hallo an alle Erste Hilfe Interressierten, Die Ausbildung dauert 1Tag wird geleitet von einem Rettungsassistenten und einer Notärztin ,beide aktive Motorradfahrer.Kleingruppen ab 6 Teilnehmer wären in Ordnung, Kosten pro TN 35€ Termin nach Absprache Vorlaufzeit ca6-8 Wochen. So jetzt denkt mal über Termine nach.Ich will hoffen das genügend Leute Teilnehmen das ein Kurs zustande kommt. Grüsse aus dem Taunus Rolf

  • Antwort auf maroespa: das hört sich gut an! leider kann ich noch keinen terminvorschlag machen, da mein dienstplan noch nicht da ist, aber ich habe grundsätzliches interesse! bis bald uexli -- Lass dich nicht verrückt machen, sei es !!!

  • Antwort auf maroespa: ist sicher nicht schlecht das nützliche mit dem pratischen zu verbinden, bin mal auf die kosta quantas gespannt,liebe grüsse ins hessenländle gerry76 -- http://www.mehrsi.de

  • Antwort auf maroespa: Hallo Rolf, Danke für Deine Bemühungen :-) Ich bin dabei und werde mich terminlich anpassen können. Vielleicht sprichst Du mit Falo, ob er nicht eine Eventseite mit Anmeldungen dafür einrichten kann. Es wäre ein sehr nützliches Event, auch wenn wir die erlernten Kentnisse hoffentlich nie einsetzen müssen. Aber wer weis...... Und der Taunus ist ein ideales Ziel für uns Netbiker ;-) Gruß Gerhard -- Es grüßt der "rote Vogel" aus dem Siegerland ;-) "Magolwes" :-)

  • Antwort auf Magolwes: hallo gerhard,keine schlechte idee das mit dem event-planer,ist sicherlich ein thema das einige Nettis interesiert und gegebenenfalls auch dran teilnehmen würde,eine zweite idee von mir wäre auch es,sowas auf dem nettitreffen im mai stattfinden zu lassen,einige nettis scheinen sich ja mit dem thema ganz gut auszukennen. grüsse ins siegerland an den blauen vogel gerry76 -- http://www.mehrsi.de

  • Antwort auf @gerry76: Hallo@all, habe auch Interesse, siehe oben :-) Auf meine Anfrage per Mail habe ich allerdings noch keine Antort. Telefon gaht halt fixer ;-) In Schaafheim würde ich das aber nicht unterbringen, da geht ja ein ganzer Tag verloren. Lieber mal an einem Samstag oder Sonntag. Wenn das dann von 10:00 bis 18:00 Uhr geht, kann man ja glatt eine Tagestour draus machen. Bodo -- Helft euch und anderen zu überleben: http://www.MehrSi.de Lebe jetzt, wer weiß was morgen ist :-)

  • Hallo guten Abend, So wie geschrieben kosten für den Lehrgang 35Euro,pro Teilnehmer. Terminvorschlag von mir wäre Ende April Anfang Mai da liegt hier bestimmt kein Schnee mehr.Weitere Kosten kämen halt nur noch dazu wenn wir Abends noch was Unternehmen und Übernachtungskosten.Ich könnte wenn gewünscht,nach geeigneter Location suchen. Ich versuche mich mit Falo in Verbindung zu setzen ob er eine Anmeldeseite Einrichten kann. Grüsse aus dem Taunus Rolf

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!