Tour Juni 2021 : Südosteuropa, Karpaten bis zum schwarzen Meer

  • Suche noch 2-3 Mitfahrer für Motorradtour voraussichtlich im Juni 2021, so Corona es zulässt.

    Geplant ist durch Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien ans schwarze Meer und dann wieder zurück über Bulgarien, Albanien, Montenegro, Kroatien, Slowenien und Österreich zu fahren, sind ca. 6000 Km, in 3 Wochen+.

    Übernachtungen werden max. 1 Tag im voraus gebucht, sonst am jeweiligen Tag gesucht/gebucht, ich bevorzuge Pensionen oder Kleine Hotels.

    An schönen Aussichtspunkten halte ich auch gerne mal an, auch eine Donaudeltafahrt sollte nicht fehlen, ansonsten ist die Hauptsache doch das Motorradfahren.

    Wie die Straßen unterwegs sind (außer Kroatien und Slowakei) weiß ich leider nicht, ich schätze recht durchwachsen, wir werden es sehen.

    Eine festgelegte Route gibt es noch nicht, kann noch abgesprochen werden.

    Gruß Siegfried 8)

  • Wie die Straßen unterwegs sind (außer Kroatien und Slowakei) weiß ich leider nicht, ich schätze recht durchwachsen, wir werden es sehen.

    Es ist straßentechnisch alles dabei, wenn man möchte und nicht ausschließlich große Hauptstraßen fahren will. Piste, Asphaltacker, Rennstrecke mit Kühen und Ziegenherden, mitten in der Kurve parkende Golf 1 und anderes Ungemach, gerne liegt Sand in den Kurven. Auf vielen landschaftlich schönen Strecken ist man mit einem 40er Schnitt schon recht zügig unterwegs. Da sind aber Fotostops, Rauch- und Kaffeepausen, Tankstops noch nicht eingerechnet.

  • Ich/wir waren bisher drei Mal auf dem Balkan (2017, 18, 19), alle Länder außer Serbien. 2021 ist das vierte Mal, mal schauen ob es klappt. Sonst werden es wieder 4 Wochen Italien, ist auch nicht sooo schlimm, außer für Bauch und Geldbeutel. ;-)

    Die Transfagarasan ist schon recht nett, wobei viele sagen, daß die Transalpina schöner sei. Das kann ich persönlich (noch) nicht beurteilen. Im Juni kann es auch sein, daß die Transfagarasan noch gesperrt ist.

    Empfehlungen sind meistens sehr subjektiv und abhängig von persönlichen Vorlieben.

  • Neulich habe ich einen YT-Kanal entdeckt, auf dem man sich die Winterzeit vertreiben kann mit Streckenvorstellungen aus Rumänien und insbesondere Bulgarien. Etwas werbelastig, aber schöne Aufnahmen.

    https://www.youtube.com/c/motorcycleadventures/videos


    Für Bulgarien gibt es eine offizielle, recht informative Seite:

    https://bulgariatravel.org/de/


    Sehr gut über Albanien informieren, insbesondere auch Stand der Straßenbauten und Streckenzustände kann man sich hier:

    https://albanien.ch/forum/p3/


    Viel Spaß beim Schmökern.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!