Welcher Tankrucksack für Plastiktank?

  • hallo nettis, was könnt ihr so an riementankrücksäcken für plastiktanks empfehlen? solle möglichst per reißverschluss vergrößerbar sein, ein gutes kartenfach haben, eine gescheite regenhaube und in der befestigung während des tankens nicht allzu fummelig sein. ein "tankhäubchen" wie es z.b. bagster anbietet kommt auf keinen fall in frage. danke für eure tipps :-) viele grüße susi

    Etwas Grünes braucht der Mensch!

    Orientierung ist, wenn man trotzdem ankommt...

  • maroespa Moin Susi, jepp der Elefantenboy, ist super! Hatte ihn früher immer im Einsatz, leider hat sich nach ca. 20 Jahren die Schaumstoffpolsterung aufgelöst.... Weiß jemand ob es die als Ersatz gibt? liebe Grüße vom Nordlicht und viel Spaß in Dodenau wünscht Leo ;-)

  • Moin!! Ich schwöre bei meiner Sprint auf das Quick-Lock-System von Motech/Bags Connenction. Einfach einklicken und ab geht es!! Gruß Robert

  • Zitat von Speedy2711

    Moin!! Ich schwöre bei meiner Sprint auf das Quick-Lock-System von Motech/Bags Connenction. Einfach einklicken und ab geht es!! Gruß Robert

    Ja das System hat mir auch ganz gut gefallen, hab mich aber letztens dann doch für das BMW Orginalsystem entschieden. Gruss Martin

  • Hallo Susi, oder mal bei Held-biker-fashion.de unter Reisegepaeck reinschauen. Ich habe mir fuer meine BMW einen Neuen bei ebay gekauft und von der Verarbeitung und der Regenhaube her ist alles OK. Habe mir dann im Forum meiner Maschine dann noch das Original gekauft. Aber wenn der nicht so guenstig reingegangen waer, haette ich den nicht gekauft. Hat sich dann auch bestaetigt, der Preisunterschied bei den Neuteilen waere meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt. Viele Gruesse Franz

  • Moin, wenn's für die Aprilia sein soll, kann ich auch nur das Quick-Lock-System von SW-Motech empfehlen. Ich habe es an der Futura und bin immer wieder wegen der simplen Bedienbarkeit begeistert. Der Ring vom Tankstutzen wird ausgewechselt und durch das "Befestigungshufeisen" hat der Tankrucksack keinen Kontakt zum Lack, d.h. keine Kratzer. Viele Grüße Ingolf

  • gibt da wat neues bei Louis von Motodetail, ist nicht ganz so zerklüftet wie dieses Quicklock von SW Motech. Sieht zwar bisschen komisch mit dem Metallbügel, dafür sind die Tankrucksäcke aber auch günstiger als mit Quicklock (40bzw.50¤ + 25¤ für den Bügel auf dem Tankstutzen). Hab selber den Touring von Held, bin damit zufrieden ( da gabs dat von Motodetail noch nicht). Lucky

  • danke euch für die schnellen antworten :-) ja, soll für die aprilia sein. wir hatten es kürzlich schon mit der hecktasche von motodetail, die sich noch in unserem "fundus" befindet, und spanngurten ausprobiert, aber der renner ist das nicht gerade: zu wackelig und schlabberig, die gurte müssen bis weiß der geier wohin nach unten an den rahmen gespannt werden, bis sie gescheiten halt finden. es wird dann wohl eines der systeme mit tankstutzenhalterung werden, scheint mir auch die beste lösung. viele grüße susi

    Etwas Grünes braucht der Mensch!

    Orientierung ist, wenn man trotzdem ankommt...

  • ....ich hätte dir jetzt einfach einen von Tuareg empfohlen... :-) ...allerdings is das mit dem Kartenfach net soooooooooo dolle.... Liebe Grüße

  • Zitat

    Moin Susi, jepp der Elefantenboy, ist super! Hatte ihn früher immer im Einsatz, leider hat sich nach ca. 20 Jahren die Schaumstoffpolsterung aufgelöst.... Weiß jemand ob es die als Ersatz gibt? liebe Grüße vom Nordlicht und viel Spaß in Dodenau wünscht Leo ;-)

    Hi, im Baumarkt gibt's Schaumstoff in PLatten zu kaufen. Der ist dem des Elefantenboy sehr ähnlich. Ausschneiden und mit Kunststoffkleber einkleben. Hab's letztes Jahr gemacht und es hält. Leider habe ich keinen Schaumstoff in Grau gefunden. Evtl. vor dem Einkleben den Rand mit grauer Farbe streichen. Grüße, Kurt

  • ich weiss du willst das nicht aber pünktlich nach dodenau habe ich meine bagster sachen bekommen... kann nur sagen echt klasse und passt farblich total gut zusammen. der rucksack ist vernünftig verarbeitet und auch als rucksack zu verwenden...ich bin bisher begeistert... wenn ich wüßte wie man hier n bild reinstellt würde ich das ja glatt ma machen... :lol: greets beppo :-D

  • hallo nettis, was könnt ihr so an riementankrücksäcken für plastiktanks empfehlen? solle möglichst per reißverschluss vergrößerbar sein, ein gutes kartenfach haben, eine gescheite regenhaube und in der befestigung während des tankens nicht allzu fummelig sein. ein "tankhäubchen" wie es z.b. bagster anbietet kommt auf keinen fall in frage. danke für eure tipps :-) viele grüße susi

    Etwas Grünes braucht der Mensch!

    Orientierung ist, wenn man trotzdem ankommt...

  • Hallo Susi, ich persöhnlich schwöre auf Touratech, ob der allerdings auf Dein(e) Möpi(s) passt, müsstest Du mal testen, jedenfalls ist der TR auch ohne Regenhaube fast dicht. Das Kartenfach ist das grösste mir bekannte und ausserdem abnehmbar. Zur Ordnung im TR tragen auch die beiden kleinen Seitentaschen bei, in denen allerlei Kleinkram reinpasst. Gruß Christian

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!