Lockdown Teil 2

  • Nein, bitte nicht, das war und ist nicht meine Intention und wäre zudem kontraproduktiv. Mein Hinweis ist eher die Werbung generell nicht zu ignorieren, auch auf anderen Websites, und auch ganz normal zu verhalten: interessiert mich zum Beispiel eine Anzeige auf anderen Webseiten, dann klicke ich auch Mal drauf und informiere mich am Ziel darüber.

  • Nein, bitte nicht, das war und ist nicht meine Intention und wäre zudem kontraproduktiv.

    Na toll, jetzt habe ich diese ganze SM-Kollektion geordert ! Dachte, für einen guten Zweck...

    Jemand Gr. 54 und Interesse?

    sollte es oben nicht stehen, ich grüße immer herzlich.

  • "Energie aus dem Nichts" (siehe Cover) klingt schon mal vielversprechend.


    Solltest es dir trotzdem vorsorglich kaufen. In Kapitel 6, Seite 37, steht DIE Lösung für dein Gleitlagerproblem ! Unglaublich! Genial! Darauf wäre man nie gekommen.

    sollte es oben nicht stehen, ich grüße immer herzlich.

  • Heute wurde die 2. Mio geknackt.

    Laut Hopkins soeben in D:

    2.002.104 infizierte

    44.569 Verstorbene


    Jetzt tauchen im Netz immer mehr "Gerüchte" auf, dass es einen harten Lockdown für Wochen geben wird. Bei allen Maßnahmen bisher kündigte sich das genauso an.


    Die Pandemie-Geschichte wird laufend schlimmer anstatt besser.

    sollte es oben nicht stehen, ich grüße immer herzlich.

  • Jetzt tauchen im Netz immer mehr "Gerüchte" auf, dass es einen harten Lockdown für Wochen geben wird. Bei allen Maßnahmen bisher kündigte sich das genauso an.


    Die Pandemie-Geschichte wird laufend schlimmer anstatt besser.

    Das hätte ich dir auch schon vor Weihnachten prophezeien können. Wir haben hier in Sachsen den verschärften Lockdown — der nach meiner Meinung nix bringt, wenn keiner kontrolliert — ja schon etwas länger als der Rest der Bunten Republik.

    Der Verkehr auf den Straßen ist gefühlt minimal geringer geworden, lediglich abends wird es wirklich ruhiger.

    In dem Einkaufszentrum, in dem ich beruflich immer wieder zu tun habe, sind von knapp 70 Geschäften noch 9 geöffnet, aber man kann trotzdem jeden Tag Leute beobachten, wie sie ohne Abstand zu halten durch das leere EKZ bummeln und sich die Schaufenster anschauen =O

    Vorwiegend Rentner und Halbstarke mit MNS auf halb acht. Solange die Leute egoistisch sind und nicht freiwillig Abstand nehmen und Kontakte meiden, wird das nichts mit niedrigen Zahlen. Und im produzierenden Gewerbe hocken die Leute auch wieder aufeinander, ganz ohne oder mit MNS auf halb acht.

    Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety.


    Benjamin Franklin

  • Ich glaub mittlerweile ist bundesweit erkannt, dass wir nicht von den Politikern mit Covid infiziert werden, sondern dass das Infektionsproblem in der Gesellschaft bzw. im individuellen Verhalten steckt.

    Dass jetzt nach der Feiertagsserie keine hochexplosiven Zahlen kommen, sondern nur die normalschlechten, die wir vorher hatten, zeigt immerhin, dass wohl der überragende Teil der Bevölkerung kapiert hat, worum es geht und sich korrekt verhalten hat. Da hätte ich vor drei Wochen nicht drauf gewettet sondern eher 40-50k täglicher Neuinfektionen im Januar erwartet.

    Da sollten sich alle tapferen Krieger und Helden des Füßestillhaltens auch mal selbstbewusst virtuell auf die Schulter klopfen (real geht ja nicht, weil die wenigsten 1,50m lange Arme haben).

    Wenn man noch nicht angekommen ist, ist man noch unterwegs.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!