Gardasee 6/2022

  • Hallo Freunde,

    Ich möchte im Juni zum 7.ten Mal an den Gardasee. Kenne damit schon einiges, aber es gibt immer noch neue Ecken.

    Fahre Harley (auch wenn einige jetzt lachen, ich trage sie nicht um die Kurven) möchte 150-300 km am Tag fahren und bin flexibel in Sachen Unterkunft. Nur eben kein Camping.

    Möchte mit Trailer an einem Tag (von Bonn) anreisen und ca 7-10 Tage bleiben.

    Suche Gleichgesinnte, die Spaß an der Freud haben und lachen können.

    Freue mich über jede Anfrage. LG Micha

  • Hey Bemi,

    manche denken Harley ist nur gut für geradeaus und Eisdiele.

    Ich grinse immer unterm Helm wenn ich 2/3 der Möppifahrer innerhalb der STVO (oder knapp darüber😬) in Kurven überhole.

    Die Road King kann 31°.

    Motorradfahren macht mit jedem Möppi Spaß 🤩.

  • Die so was denken haben keine Ahnung.Ich leihe mir öfters mal die Harley meines Bruders aus,meine Frau und ich wollen dann gar nicht mehr runter vom Bock.

  • In Trentin hatte ich vor ich glaube fünf Jahren Mal eine Goldwingtruppe vor mir. Irre, wir die die Dinger drüber gescheucht haben, hat ständig gequietscht und gefunkt.. irre und schnell kann jedes Moped 😅


    Harley kann tatsächlich auch Spaß machen, denke da auch anders drüber, als ich Mal ein paar Kilometer mit einer eines Freundes gefahren bin.... Hat alles seine Berechtigung..

  • Da bin ich ganz bei dir , jeder sollte das fahren was ihm Spass macht, aber leider vergessen manche das.Wir sind eine Minderheit und sollten daher zusammenhalten egal wer was fährt,ist aber in der Realität nicht oft der Fall,alles schon selber erlebt.

  • Dieses Thema enthält 3 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!