Lippstadt und Umgebung. Wer kennt sich aus?

  • Hallo zusammen,

    Ein guter Bekannter von mir will jetzt mit 50 den Mopedführerschein machen.


    Bezüglich Motorrad:

    Um ihm ein wenig zu helfen:


    Welcher Händler ist gut - vielleicht sehr gut.

    Nicht nur bezüglich Verkauf auch zum Service.


    Um unnötige Diskussionen zu ersparen sehr gern per PN


    Danke im voraus!

    Axel

  • Zur hilfreichsten Antwort springen
  • Mobile.de

  • Mal ehrlich ...

    Wie schreibe ich es .....



    Ich brauch keine www links oder app vorschläge!


    Es gibt doch überall Händler / Firmen die sind "Naja, Gut oder Sehr gut"

    Mich interessieren mögliche Erfahrungen


    Bei LIPPSTADT


    Bin gespannt, wer mir jetzt autoscout empfiehlt - Ironie aus


    Die Frage hier ist ernst gemeint.

    Gibt doch etliche aus der Gegend

    • Hilfreichste Antwort

    Motorsport Burgdorf (Becker+Tiemann) in Paderborn hat einen guten Ruf. Die führen BMW und Triumph. Persönlich kenne ich die nicht, aber der Vorbesitzer meiner BMW hat dort den Service machen lassen und war sehr zufrieden.

  • Hallo Axel


    habe Dir eine Nachricht auf Deiner Pinwand hinterlassen mit Namen UND Web.Adresse ... zum auffinden der realen Adresse.


    Bräuchtest Du mehr ... bitte ne Kurze Nachricht

    Burghardt

    Ich bin dann mal weg,

    um mich zu finden.

    Sollte ich zurückkommen , bevor ich wieder da bin ,

    sagt mir bitte ,

    ich soll hier warten.:P

  • Hallo Axel,


    aaalso, fangen wir mal mit der Fahrschule an.

    Ich kann Fahrschule Gödde empfehlen. Die sind an sich in Rüthen, ich habe aber eben gesehen das die auch in Lip eine NL haben. Ich habe da meinen A2 gemacht und dann auf A1 aufgestockt.

    Nun zu den Moped Händlern:

    Auch ich habe sehr gute Erfahrungen mit BMW Burgdorf (jetzt Becker Tiemann) gemacht. 800er neu gekauft, dann das nächste Moped woanders gekauft (Burgdorf) hatte keine passende da. Service dann aber bei Burgdorf in Paderborn machen lassen. Weiter nett und kompetent auf hohem Level.

    Auf der allgemeine Mopedsuche folgende gute Erfahrungen gemacht:

    Huneke in Paderborn hat KTM und Honda. Gute Beratung und sehr freundlich.

    Das selbe inkl. Marken gilt für Schomaker in Werl.

    Berlage in Borchen ist ein freier Händler. Hat große Auswahl an diversen gebrauchten Mopeds und EU Importe. Schraubt alles was 2 Räder hat. Im Frühjahr normalerweise 2 Tage der offenen Tür.

    Einen für mich nicht so guten Eindruck hat Schnock in Anröchte gemacht. Ich hin und mich für ein Anfängermotorrad A2 interessiert, evtl sollte es eine Z800 werden. Sollte auch durchaus neu sein. Kollege Schnock nimmt mich mit in die Werkstatt und zeigt mir ne silberne 1000er Suzi mit über 50.000 km und ist fest davon überzeugt, das es nur dieses Bike für mich sein kann....... die Geschichte geht weiter 😉... Vier Jahre später.... mein Sohn macht den A Schein. Wir fahren nach Anröchte, auf der Hinfahrt erzähle ich ihm obige gemachte Erfahrung. Also rein in den Laden, ehrliches interesse an ner 650 er kawa Ninja gezeigt. Da sagt Kollege Schnock, 'ich hab da noch was interessantes für dich in der Werkstatt'. Was soll ich euch sagen. Da stand ne silberne 1000 er Suzi. Vor Lachen haben wir nicht nach dem km Stand gefragt.



    Gruß Burghard

  • Dieses Thema enthält 9 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!