Beiträge von BB1966

    ok, 4 Zylinder hab ich. Mit 999ccm hat es bei meiner S1XR somit dann doch nur zum Kleinkraftrad gereicht. 8o

    Aber ich find die BMW Boxer auch echt geil.... Durchzug von unten und bei 'Gas weg' bremsen die Dinger mittels Motorbremse auch ab. Optisch kann ich mich damit (noch) nicht anfreunden...

    Ab wann fängt eigentlich ein Big Bike an? Wikipedia gibt da nicht's her. ;)

    Gruß Burghard

    Hallo Markus,


    Grüße aus dem Sauerland.

    Wenn Du im neuen Jahr mal wieder für Dein Alter zu schnell unterwegs sein willst, ich bin dabei😉

    Kanaren im Jan/Feb passt bei mir nicht. Aber im Sep will ich nach Italien oder Sardinien, was ja auch Italien ist. 🤔

    🏍🏍🏍🏍 brauche ich dann auch.


    Gruß Burghard

    Hey Mehico,

    also eines kanns`t hier in dem Forum nicht bringen, eine in irgendeiner Form abweichende Einstellung, Auffassung, Ansicht, der politisch korrekten Meinung hier in Allehabenmuttiliebdeutschland (..oh Mann..hab Deutschland geschrieben...schon wieder Fehler:/).

    Man möchte meinen, hier im Forum sind sehr viele linksgrüne Möchtegernparteisekretär...(Pause) ...innen unterwegs, und sobald man nicht die geltende Mainstreammeinug nachplärrt wird man runtergeschrieben und als Aluhut, AFDler, Rechsradikaler , etc bla bla betitelt.

    Also das nächste mal, den ganzen Sermon mit dem wir tagtäglich im Regierungsfernsehen ( aktuelle Kamera) berieselt werden, fein wiederkäuen...

    dann klappt`s auch mit dem Forum;)

    Hallo,

    Wenn jemanden, in diesem Fall Dir, das Forum so missfällt, dann melde Dich doch ab.


    Gruß BB

    Hallo in die Runde,


    auch bei mir sind dieses Jahr wenige High Lights zu nennen. Keine Wochentour gefahren. Fahrtraining auf dem Harzring wurde abgesagt, am Netbiker Treffen konnte ich aus privaten Gründen nicht. Und auch die geplante Dolo Tour fiel im Sep aus.

    Highlight war dann doch die WE Harz Tour u.a. mit meinem Sohn. Lange vorher gebucht, da ja erst bei ihm noch der Führerschein gemacht werden musste. Dann Wochenweise Verzögerung bei den Prüfungen. Tja und dann am Donnerstag die praktsiche prüfung bestanden, am Freitag morgen 'ausnahmsweise' bei der Führerscheinstelle den vorläufigen Schein abgeholt. Dann 10:30 Uhr noch nen Kaffee und dann ging es in den Harz. Somit die ersten 1.000 km in drei Tagen mit ner kleinen Truppe abgespult.

    Was bleibt?

    Die Hoffnung, das es nächstes Jahr besser wird. 🤔😉

    Gruß Burghard

    So, jetzt gebe ich meinen Senf auch noch dazu...😉


    Susanne, lass dich nicht durch Fakten verwirren. Die RT scheint echt ein geiles Moped zu sein. Die kann auf langen Reisen alles was Mann bzw. Frau braucht. Und unser Tour Guide hat uns vor 2 Jahren mit Sozius hinten drauf gezeigt, das das Teil in kundiger Hand auch in den Dolomiten echt was kann.

    Viel Spaß bei der Suche.

    Gruß Burghard

    Und wenn man deine zzr 1400 mal sucht:


    Laut Biker.de hatten die Baujahre 2006-2007 97dB Standgeräusch und 79dB Fahrgeräusch, die Baujahre 2012-2014 91dB Standgeräusch und 79dB Fahrgeräusch.


    Je nachdem, von wann deine ist, ist die also auch nicht leiser beim fahren, als meine.

    Jetzt verwirrst Du den Kollegen wieder mit Fakten. Da ist er doch zu alt für, hat er selbst mehrfach geschrieben.

    Diskutieren bringt dann auch nichts mehr....


    Dennoch glaube ich, das wir alle das Selbe meinen und wollen.

    Unseren Spaß haben ohne das wie andere zu sehr beeinträchtigen und selbst beeinträchtigt werden. Da kann man halt an einem roten Lichtsignal einfach das Moped aus machen.

    Dann gemäßigt beschleunigen. Keine Brülltüte dranbauen usw.

    Gruß BB

    na der 'Kollege' meint das Standgeräusch.

    Und das der Mensch aus der Schweiz an Deiner und meiner Intelligenz zweifelt, ist mir fast egal.

    Ich habe mir meine XR letztes Jahr gekauft mit einem eingetragenen Standgeräusch von 96 db. Und ich würde mir jederzeit das Moped wieder kaufen. Es ist nun mal legal zum Straßenverkehr zugelassen und damit ist gut.

    Weiterhin gibt es nun mal Restriktionen wie Geschwindigkeitsbeschränkungen, Durchfahrtsverboten am WE auf bestimmten Strecken und auch Fahrverboten auf Strecken mit Mopeds größer 96 db Standgeräusch. Das ist nun mal so und man hält sich dann (meistens) dran.

    Ich könnte genauso unsachgemäß argumentieren: Wer sich jetzt noch ein Motorrad kauft, das schneller als 60 km/h läuft, an dessen Intelligenz zweifle ich. Dies dann bezogen auf die neuen Beschŕänkungen an diversen Pässen. Trifft dann auch auf Besitzer einer ZZR 1400 zu.😉

    Just my 5 cent.

    Gruß BB

    Hallo, ich bin im großen und ganzen total enttäuscht vom net Biker. Aus meiner Gegend keiner und viele sehr serviert bzw mächtige Arschlöcher. Schade, hatte wirklich gedacht jemand zu finden mit dem ich fahren kann. Gruß Frank

    Hallo Frank Heinz,


    Ich habe mir mal die Mühe gemacht und Deine 8 Beiträge gelesen.

    Schade das Du mit Deinem negativen Beitag die unentgeltliche Arbeit der Forenbetreiber in ein schlechtes Bild rückst.

    Bzgl. Deinen Beiträgen zum Kurvenspass im bayrischen Wald kann ich mehrfach entnehmen, das Du 500 km Anreise gehabt hättest. Und erst am Sa anreisen wolltest, da Du sonst zuviel Stress hast. Und das bei einem Event was bis So geht?!

    Ich selbst bin letztes Jahr selbst beim Event dabei gewesen. Einfach den Organisator nett angeschrieben. Das ok bekommen. Ein paar Tage vorher mit 2 netten, mir bis dahin unbekannten, Teilnehmern getroffen und einfach ein paar schöne Tage erlebt.

    An sich ganz einfach.

    Dir kann ich nur raten, noch mal ohne Vorbehalte einen Versuch der Integration zu starten oder melde Dich einfach ab.


    Gruß BB

    Hallo,


    leider müssen wir für die Teilnahme am Treffen absagen..


    Wichtig: Es werden somit 2 EZ im Sassor frei.

    Falls also jemand Interesse hat, bitte berücksichtigen.


    Anbei die aktualisierte Liste:

    1) Tignanelo / Christoph

    2) akki / Axel

    3) Eta / Eta

    4) Herbert-HH / Herbert

    5) BlueMan / Frank

    6) Mr. Right / Udo

    7 ) Wolfgang23 / Wolfgang

    8 ) Wotan-2 / Ralph

    9) eleven / Corina

    10) Kawabiker/Christian

    11) Bikerlady/Sabrina

    12) Tori115/ Torsten

    13) endi / Endi

    14) Sorella/Andrea

    15) Chanel / Sigrun

    16) MTS / Uwe

    17) Rodo / Pommes (Rolf)

    18) Frau vom macx / Martina

    19) macx / Manfred

    20) Irol / Dolores

    21) falo / Olaf

    22) gseva /Eva

    23) luckyfazer / Stephan

    24) kleene48 / Silvia

    25) watnuJo / Josef

    26) Stargazer / Jens

    27) Flohline / Manu

    28) Ninja / Matthias

    29) Ferdi / Dietmar

    30) kannix1 / Uwe

    31) susannegewe / Susanne

    32) pappahotel / Peter

    33) Tijey / Dieter

    34) Schmetterling 56 / Norbert-Hotel Sassor

    35) KAWA 60 / Ute-Hotel Sassor

    36) Zickenengel / Anke

    37) Martin-BVB09 / Martin

    38) Falko B.

    39) Gandolf / Erwin

    40) Rabae / Ralph; bei Gasthof Arnold

    41) Routenwolf / Klaus; bei ??

    42) Bea; bei Gasthof Arnold

    43) GSXbandit / Volker; bei Gasthof Arnold

    44) Driver1966 / Ralf; beim Waldmannsheil

    45) Extrasahne / Dieter / bei Roastineer

    46) Blackan / Andrea - Hotel Sassor, bei Akki

    47)FZxNobby - Norbert - Hotel Sassor

    48) Graf / Ortwin bei Gasthof Arnold

    49) Martin / Gasthof Arnold

    50) Suse 600 / Maria beim Waldmannsheil

    51) + Freund von Maria

    52) chriss63 / Christian Hotel Sassor

    53) Mercedes / Hotel Arnold

    54) Heilige/Ulrike EZ im Sassor


    Ich habe dan noch Det und Fräulein Teilzeittussi aus der Liste genommen.... da waren es nur noch 54


    Gruß Burghard

    Grundsicherung zu beziehen ist sicherlich keine Schande, wenig Geld zu haben auch nicht. Aber ein Hobby wie das Motorradfahren durch die "Grundsicherung" finanzieren zu wollen (meinen zu können), oder einfach zu machen, ist schon eine (unredliche) Kunst. Und wenn ich recht informiert bin, kommt das Geld für die Grundsicherung aus einem Topf in den Andere einzahlen. Ich hoffe nun inständig, irgendetwas falsch verstanden zu haben.

    Warum soll das eine (Unredliche) Kunst sein? Das Geld steht nun mal den Menschen zu, da maße ich mir nicht an darüber ein Urteil zu fällen.

    Mir ist doch Latte, ob der Kollege Moped fährt, 2 Hunde hat oder seinen Enkeln was in's Sparschwein steckt. Einigen geht es halt finanziell besser, anderen schlechter. Da kommt es halt darauf an, was man daraus macht.

    Just my five Cent.


    Gruß BB

    Moin,

    Dann schubse ich das Thema mal wieder nach oben.

    Komme aus ner anderen Ecke des Sauerlandes, aus Brilon. Aber wir haben ja Mopeds und für ne Tagestour kann man sich ja treffen und ne Runde fahren.

    Also ich bin nach Möglichkeit dabei.

    Gruß Burghard

    Abgesehen von den qualifizierten Beiträgen...... stellen sich die meisten Neuen erst mal vor 😉

    Gruß BB

    yep, gebe falo Recht.

    Natürlich kann man sich auf's Moped setzen und auch aufpassen...

    Der nächste geht zum Friseur.....

    Der Nächste in den Baumarkt (mit Kindern)....

    Usw. usw.


    Wir können natürlich alle einfach weiter so tun als wenn nichts wäre...

    Dem ist aber nicht so.

    Ich bleibe möglichst zu Hause.

    Habe in der Firma auch dafür gesorgt, das viele von zu Hause arbeiten können.


    Es kann nicht so schwer sein, sich ein paar Wochen einzuschränken bis sich die Lage hoffentlich entspannt.

    Gruß BB

    Ausgangssperre oder Ausgangsbeschränkung...... sch...egal, es sollten alle zu Hause bleiben.

    Die Entwicklung ist dramatisch und der aktuelle Stand der Infizierten gibt an sich die Ansteckungen von vor 5 Tagen wider. Dann lasst uns mal rechnen was in 5 Tagen los ist!?


    Besorgte Grüße Burghard