Motorenleistung/Kilometer

  • Hi, in gut 3 Jahren nur knappe 17.000km, nicht gerade viel. Ist das Angebot vom Händler oder Privat? Ansonsten mal Kaufberatung über Google aufrufen, dort werden die Vor-Nachteile dieser BMW meist gut beschrieben. Gruss Norbert

  • gerade einmal 5,5TKM/Jahr - viel ist die nicht gefahren worden - wobei ich Biker kenne, die 3TKM/Jahr schon als "viel" empfinden. Wenn es in der Fragestellung nur um die gefahrenen KM geht: für mich ist wäre das voll ok. Allerdings fahre ich auch deutlich mehr auf`s Jahr gesehen ;-)

    Träume nicht Dein Leben - lebe Deinen Traum

  • 5000 km im Jahr ist eine durchschnittliche Fahrleistung. Viele fahren noch weniger und einige deutlich mehr. Der Pflegezustand und der Fahrzeughalter sind wichtiger bei der Beurteilung als ein paar km mehr oder weniger (es sei denn eine große Inspektion steht bald an) Strolch das Dein Mopped einiges mitgemacht hat, kann ich bestätigen :cry: ;-)

  • Bei der Fragestellung gibt es nichts zu überlegen. Vielleicht stand die Maschine ein Jahr, das hat fast keine Folgen. Montagsmaschinen gibt es immer wieder und das ist einfach Zufall. Ick würde zugreifen.

  • Hallo Susanne, Für eine GS ist das eine eher unterdurchschnittliche Fahrleistung - was aber grundsätzlich kein Problem ist. Wichtig ist der Pflegezustand und das Wartungsheft der Maschine. Sind die vorgeschriebenen Wartungen/Inspektionen und die Ölwechsel gemacht und dokumentiert? Falls ja - dann muss nur noch der Preis zum Portemonaie und die Maschine zur Fahrerin passen! Viele Grüße Jo

  • Hallo Susanne, ich fahre jetzt die 2.F800 und bin derzeit bei 55.000 km. Wie auch bei der ersten (BJ.2006) als auch bei diesem Mopped ist der Motor kein Problem. Kein Ölverbrauch bei 10.000 km/Jahr zwischen den Inspektionen. Ab 2010 sind offenbar auch die damaligen Probleme mit Lagerspielen in Gabel- und Radhalterung nicht mehr vorhanden. Ich bin ausserordenlich zufrieden. Übrigens bin ich in Deiner Nähe im Vogelsberg aufgewachsen! Gruß aus Bayern Dieter :yahoo:

  • 16.000 km sind nun wahrlich überhaupt nix... Ob die Laufleistung tatsächlich so gering ist, kannst du feststellen, ob z.B. die Griffgummis noch wie neu aussehen, wie wenig abgewetzt der Gummi am Schalthebel ist und wie es rundherum um Tank- und Zündschloss aussieht. Eine Manipulierung der Laufleistung kann man meist an solchen Sachen erkennen. Ich weiß nicht, woher du das Angebot hast. Finger weg von Angeboten, bei denen kein privater Besichtigungstermin möglich ist, oder bei denen du irgendeinen Betrag für irgendwas vorstrecken oder auslegen sollst. Kontrolliere beim Besichtigungstermin, ob die Fahrgestellnummer am Moped mit denen in den Papieren übereinstimmt. Wenn alles passt, kauf das Teil und hab Spaß damit! :good: Viele Grüße aus Gelnhausen so von Susanne zu Susanne :bye:

    Etwas Grünes braucht der Mensch!

    Orientierung ist, wenn man trotzdem ankommt...

  • :good: Super! Gute Entscheidung, schöne Maschine - sie wird Dir hoffentlich viel Spaß machen und schöne Touren bringen :yahoo: Bikergrüße akki

    Träume nicht Dein Leben - lebe Deinen Traum

  • quote=511560 Glückwunsch - und ganz viel Spaß damit wünsche ich dir. :good:

    Etwas Grünes braucht der Mensch!

    Orientierung ist, wenn man trotzdem ankommt...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!