Mein Verständnis schwindet !

  • Das Waldsterben der 80er , wie auch jetzt , ist zu 80% der intensiven Waldwirtschaft durch Monokulturen zuzuschreiben . 20% teilen sich Wetter Ereignisse , wie nun die trockenen Sommer oder damals der saure Regen .

    Ja, zwei trockene Sommer ist Wetter und nicht Klima bedingt .


    Monokulturen ziehen alle aus der gleichen erdschicht ihr Wasser , deshalb führen zwei trockene Sommer dazu den Wald zu Schwächen . In solch schwachem Wald haben pflanzenspeziefische Schädlinge ihr Paradies, weil Nahrung im Überfluss .

    Da diese landauf landab so ist , kränkeld der Wald flächendeckend . Das ist Menschen gemacht mit (fast) katastrophalen Auswirkungen .


    Diejenigen die sich den menschengemachten Klimawandel auf die Fahnen geschrieben haben, oder gar von der propagierung dessen leben oder ihre (politischen Vorteile ziehen) schreiben dieses kränkeln des Waldes dem Klimawandel zu .... in der Hoffnung dass der Normalbürger den Unterschied zwischen Wetter und Klima nicht kennt .

    Wie schon gesagt , sind auch nur rattenfänger


    Ich schreibe bewusst kränkelnder Wald .

    Denn der wird nicht sterben .

    Sterben werden , ohne Subventionen , nur die Waldbauer die auf diese extrem unnatürliche Art der Waldwirtschaft gesetzt haben .

    Ließen wir der Natur in diesen Waldstücken frei Hand , würde ein gesunder , gegen Trockenheit und Schädlingen viel resistenterer Wald neu entstehen .

    (Siehe Naturpark bayrischer Wald)

    Zum Glück haben sehr viele Waldbauer den Fehler ihrer Väter erkannt, und wollen nun Mischwald anpflanzen . ... und das aus vernünftigen wirtschaftlichen Gründen , naturnah , in voller Akzeptanz aller , weil vollumpfänglich , ohne fragwürdige Argumente, begründet . So funktioniert Nachhaltigkeit .


    Mich würd mal interessier(bin da grad nicht so im Thema) , ob die Grünen in den letzten 40 Jahren Gesetzentwürfe gegen Monokulturen im waldbau ein- und/oder durchgebracht haben .

  • Ich hab was gegen Zungenrausstrecker,Mittelfingerzeiger und Essensleichenposter;)Eigentlich bin ich gegen alles!:|

  • Diejenigen die sich den menschengemachten Klimawandel auf die Fahnen geschrieben haben, oder gar von der propagierung dessen leben oder ihre (politischen Vorteile ziehen) schreiben dieses kränkeln des Waldes dem Klimawandel zu .... in der Hoffnung dass der Normalbürger den Unterschied zwischen Wetter und Klima nicht kennt .

    Wie schon gesagt , sind auch nur rattenfänger

    Wissenschaftler als Rattenfänger zu bezeichnen ist ebenso brunsdumm wie dreist... Aber so sind nunmal unsere AFD- Trolle hier, Meinungen und keine Fakten.... Endlosschleife der Ignoranz... statt Lösungen nur Plattheiten. Fahrt ihr überhaupt Motorrad?

    Ein Leben ohne Mopedfahrn ist vorstellbar, aber sinnlos!!!8)

  • Wissenschaftler als Rattenfänger zu bezeichnen ist ebenso brunsdumm wie dreist... Aber so sind nunmal unsere AFD- Trolle hier, Meinungen und keine Fakten.... Endlosschleife der Ignoranz... statt Lösungen nur Plattheiten. Fahrt ihr überhaupt Motorrad?

    ...bla, bla... immer wenn die Meinung nicht politisch korrekt, dann die AFD Keule rausgeholt ...Gääääähn

    Ist halt noch nicht jeder von den Mainsrteammedien vollkommen verdummt, sondern noch fähig seinen eigenen Grips einzuschalten!

    Dieses sinnentleerte Geschwätz vom Klimawandel, genau wie die panikmache vor diesem Coronablödsinn, dienen dazu das gemeine Volk in Angst und Panik zu halten. Umso einfacher ist`s zu regieren ( so das Kalkühl). Auch lassen sich damit sehr schön, künftige neue Steuern begründen.

    Wer an diesen Schwachsinn glaubt, dem sei es gegönnt! Aber bitte dann die freidenkenden Mitmenschen mit penetranten Untergangszenarien verschohnen, denn die meisten wollen ja nur ohne schlechtes Gewissen Motorrad fahren.

    Was also für eine Lösung für ein Problem, das doch nicht vorhanden ist???

    Mir ist der Klimawandel völlig Rille. Ich glaub an diesen geistigen Dünnschiss eh nicht. Bei mir fliegt hinten raus was geht, immer volle Esse und immer ohne Kat...der kostet nur Leistung.

    Steh also zumindest zu meiner Meinung.

    Schlimmer find ich allerdings die grünen Gutmenschen , die Wasser predigen und Wein saufen.

    Also etwas mehr Konsequenz bitte!

    Dann auch aufs Moppett verzichten der Umwelt zuliebe und nich bloss glug schwätzen.


    .....alles rechtsradikal...afd...pegida...pfui Rassismus... Gäääääääääääähn

  • .bla, bla... immer wenn die Meinung nicht politisch korrekt, dann die AFD Keule rausgeholt ...Gääääähn

    Ist halt noch nicht jeder von den Mainsrteammedien vollkommen verdum

    ...und noch so'n Troll...pruust!!!

    Ein Leben ohne Mopedfahrn ist vorstellbar, aber sinnlos!!!8)

  • Jetzt ist auch klar wo der Gasmann steht und ich mag braun nur in der Natur, nicht in den Köpfen. Aber dafür gibt's ja die Ignorierfunktion!

    Servus, Bernhard

    Das Leben ist zu kurz für später! :)

  • Nun ja,

    mit der Ignorierfunktion war man 1933 schon schlecht bedient.

    Die Anfänge der Skinhead-Bewegung besagen ganz klar,

    Mutter Erde ist zu schützen.

    Nicht nur nehmen,

    auch geben.

    Und wer seinen eigenen Grips benutzt,

    weiß, sieht das auch.

    Ganz ohne Parteizugehörigkeit.

    Nennt sich einfach Respekt.

  • Jetzt ist auch klar wo der Gasmann steht und ich mag braun nur in der Natur, nicht in den Köpfen. Aber dafür gibt's ja die Ignorierfunktion!

    Kannst mich dann gleich mit ignorieren. Ist genau so wie ich bereits auf Seite 2 äußerte. ( Nezikeule ). Einen als Braun zu bezeichnen kommt dem gleich.


    Viel Spaß noch beim betreuten Denken.

    Ich behalte mir wie ein paar Wenige hier vor mein Hirn noch selber zu nutzen.


    Servus Bernhard

  • Thommy
    Es gibt einen Unterschied zwischen "die Dinge kritisch zu hinterfragen" oder pauschal alles als schlecht und Verschwörung zu sehen.

    Für mich Lügen alle Parteien. Allerdings verschleiern AFD und die Grünen am meisten ihre wahren Ziele.

    Sorry, wer bei 685625 Toten Corona klein reden will, der hat für mich den Schuss nicht gehört. Das die Zahlen vielleicht nicht ganz richtig erhoben worden und einige Politiker das für sich instrumentalisieren ist schon klar, aber z.Z. Rast der Virus durch Afrika. Mal sehen was dabei noch herauskommt.

    Servus, Bernhard

    Das Leben ist zu kurz für später! :)

  • Allerdings verschleiern AFD und die Grünen am meisten ihre wahren Ziele.

    Da liegst schon mal weit daneben. Bei den Grünen weis ich es nicht so genau. Was allerdings bei der AfD abgeht kann ich sehr genau sagen. Dort setzen sich immer mehr die Rückgratlosen durch und drängen die Leute mit gesundem Menschenverstand immer weiter zurück. Sprich: Es wird eine Partei wie jede andere auch. Darum bin ich dort auch wieder ausgetreten. Es wäre allerdings gänzlich falsch zu unterstellen dass die eine Art drittes Reich errichten wöllten, oder es wären Rassisten usw. Das ist schlicht das dumme Geschwätz extrem linker Journalisten. Kennst noch einige Aussagen des ehemaligen Kanzlers Helmut Schmidt ? Wehe ein AfD - ler würde heute noch so etwas sagen. Am schlimmsten sind wirklich die Schreiberlinge die hinter jeder Aussage eine extreme Position erkennen wollen wenn diese ihnen nicht passt. Die aber ebengleich brutale Aussagen relativieren wenn sie aus der "richtigen" Richtung stammt.

  • Du willst doch nicht etwa sagen, dass Bernd Höcke's Gruppe, mit seinen aus der rechten Szene rekrutierten Anhängerschaft, gut für unser Land wären?

    Servus, Bernhard

    Das Leben ist zu kurz für später! :)

  • Schon alleine dass Du seinen Vornamen nicht kennst zeigt wie schlecht Du informiert bist.


    Oder:


    Du schreibst ihn bewusst falsch um Dich lustig zu machen.


    Egal wie rum.

    In beiden Fällen bist es nicht wert dass man sich mit dir weiter auseinander setzt.


    Du bist genau so wie Diejenigen vor denen Du einen warnen willst.

    Nur dass Du es nicht mal merkst.


    So wird Dir nun die Ehre zu Teil dass ich bei Dir als erster die Ignorierfunktion ausprobieren werde.


    Schönes Leben noch.

  • Jetzt ist auch klar wo der Gasmann steht und ich mag braun nur in der Natur, nicht in den Köpfen. Aber dafür gibt's ja die Ignorierfunktion!

    Mir erschließt sich jetzt nicht, wie Du aus meiner Meinung zur Klimalüge und Coronamassenverblödung eine braune Ideologie bei mir erkennst. Darf man keine andere Meinung haben, nicht politisch korrekt, nicht mainstream genug ???

    Wenn Du die Hosen vom Klimawandel oder Corona voll hast, würde ich an Deiner Stelle mal schauen ob sich nicht ein paar- BRAUNE- Rückstände in Deiner Moppetthose befinden:/

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!