Neue Modelle 2021

  • Bin ein paar mal als Sozia mitgefahren, diese BMW R1100r ? war einfach grottenhäßlich, aber saubequem.

    Die S1000r finde ich schon ansprechender und bin auch schon damit (selber) gefahren. War angenehm überrascht. Löst aber kein "haben will“ bei mir aus...wenn Ducati so weiter macht wie mit der neuen Monster dann werde ich irgendwann ( wenn meine 12er nicht mehr will) was anderes suchen müssen.

  • Hallo Leute,

    ich bin jetzt echt ein bisschen geknickt ?( darüber, dass ich mit dem Kauf der RT nun plötzlich zu einer Spezies gehören soll, die immensen Vorurteilen ausgesetzt ist...

    Mit dem, was Ihr da alles über BMW-Fahrer geschrieben habt, kann ich mich nun wirklich ü b e r h a u p t nicht identifizieren.

    Und trotzdem finde ich das Motorrad toll. Ich finde genauso auch einige andere Marken toll...


    Umgekehrt käme ich auch nie auf die Idee, mir Gedanken darüber zu machen, wie denn typische Kawa-, Suzi-, Ducati- oder sonstwelche Marken-Fahrer aussehen oder sich verhalten...


    Für mich sind jedenfalls alle diejenigen Motorradfahrer, die ein Motorrad fahren! Egal, welche Marke, egal wie alt, egal wie lange sie schon fahren. Sie gehören alle dazu und ich grüße alle! Jeder ist ja schließlich mal Anfänger gewesen.


    Ich für mein Teil möchte eben in erster Linie ein Motorrad, mit dem ich Freude beim (Touren-)Fahren habe und weniger beim Stehen (vor der Eisbude)...;) Da fahre ich nämlich meist schnell mit dem Rad hin :)


    Und somit habe ich auch nicht vor, mir in nächster Zeit Bauch und Glatze stehen zu lassen 8o

  • Na, komm. Als Motorradfahrerin bist du schon ein Sonderling der Gesellschaft. :D

    Als BMW-Fahrerin jetzt auch noch unter den Motorradfahrern*innen.

    Was soll's. In unserem Alter steht man doch meterweit darüber.


    PS: Das finde ich übrigens sehr entspannend, wenn mit dem Alter die Anzahl derer, die mich am A... l... können, jeden Tag größer wird.

    Und auch das ist mir Latte.

    Keine Panik!

  • Tja, ich bin´s gewöhnt, "Sonderling" zu sein:

    Als einziges Mädchen mit 7 Jungs in der Straße aufgewachsen

    Beim Karate-Sport das einzige Mädchen

    Im Sportstudium damals nur ca. 10 % Frauen, die überhaupt studierten, davon promoviert nur ca. 0,1 %,

    Mit Körpergröße 1,80m auch nicht normgerecht für Damenkleidung

    Und jetzt - ein meinem Alter!;) - gehöre auch wieder nur zu einer Minderheit von Frauen, die Motorrad fährt und dann jetzt das Schlimmste: BMW-Fahrerin ...!

    Oh Gott, ich muss ein Alien sein...:huh::saint:

  • Okay, der letzte Punkt deiner Auflistung ist dann doch der tragischste. (das mit der BMW) :D

    ...und auch voher schon - mit deiner weißen Güllepumpe.

    Keine Panik!

  • Hahahahaha, genauuuuu

    Aber Hand auf's Herz, das mit BMW-Klischee lieste doch nicht zum ersten Mal....

    Sind doch nur Vorurteile....

    sowas wie,

    Frauen können nicht fahren

    Opa's mit Hut

    alle Männer denken immer nur an das eine

    :D

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!