Bayern - aber wohin?

  • Hi zusammen,

    morgen - am 28.5 startet meine Woche Motorradurlaub.

    Geplant war Irland.

    Da Bayern (abgesehen von Schleswig-Holstein) das einzige Bundeland ist wo wir (2 Leute) einigermaßen problemlos unterkommen können machen wir "Bayern XXL"


    Meine Bitte / Frage:

    Was sollten wir gefahren sein / gesehen haben?

    Tips? auch für Unterkunft - Brauerei? Coole Location?

    Wir sind im Genießer- Blümchenpflücker- Modus unterwegs.


    Danke vorab,

    Axel

  • LLosch

    Hat den Titel des Themas von „Bayer - aber wohin?“ zu „Bayern - aber wohin?“ geändert.
  • Wir haben 1 Woche Zeit.

    An der Außengrenze wären das ca. 1500km - dafür 7 Tage Zeit.

    Wir haben also jede Menge Zeit und Km für Extratouren.

    Müssen halt nur immer es so planen, daß wir Abends wieder in Bayern sind.

    Auf Deine Frage: Ja - Allgäu und Alpenvorland werden wir sicher Beides durchfahren und Hammelburg gehört meines Wissens nach zu Franken

  • Gerne natürlich Bayern. (Für Tipps aber etwas wenig Zeit)

    Aber warum nicht nach Österreich?


    Wo wollt ihr denn übernachten?

  • Warum nicht Österreich?

    Auf der Seite vom AA steht

    "Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Österreich, mit Ausnahme der Gemeinde Jungholz in Tirol und des Kleinwalsertals/der Gemeinde Mittelberg in Vorarlberg, wird aufgrund hoher Infektionszahlen derzeit gewarnt."


    Vielleicht ergibt sich spontan etwas aber Stand jetzt bleiben wir in Bayern.

    Bin zu lange eingesperrt um zu wissen, wie es 300km südlich von mir grad aussieht.

    Ich erwarte keine gpx Dateien.

    Aber Bayern hat bestimmt schöne Ecken an denen wir schnell vorbei sind.

    Übernachten? Hab ich versucht zu schreiben: In Bayern weil da Hotels und Gasthöfe öffnen dürfen. Klassifikation: Kein Kempinsky - kein Schweinestall.

    Alle 2 Tage Schnelltest inklusive.

    Mehr erklären kann ich meinen Wunsch kaum.


    Vielleicht kennt jemand Bayern sehr gut und sagt zB:

    Lieber Region "X" als Region "Y"

    Gegend um Städtchen "XY"




  • Die Hammelburger Ecke ist toll (und ja, ist Franken). Auch wenn RoZi immer jammert, aber Rhön, Vogelsberg und Spessart lohnen sich, kann man toll Motorrad fahren. Übernachtung z. B. im Hotel/ Gasthof Nöth in Morlesau. War ich schon, ist urig und lecker, und die Bikes haben auch eine abgeschlossenen Parkplatz, wer möchte.


    Im Süden fällt mir die Ecke Reichenhall/ Roßfeld-Höhenstraße ein, und dann der deutschen Alpenstraße entlang Richtung Bad Hindelang/ Oberjoch. Dort gehen dann auch Abstecher nach Österreich.


    Die Sehenswürdigkeiten sind heikel, da ggf. noch durch Corona geschlossen. Im Süden fallen mir da der Chiemsee mit einer Fahrt zum Schloss Herrenchiemsee ein, aber auch Kloster Ettal, Plansee, Neuschwanstein?, Roßfeld hatten wir schon... Das Kitzbueheler Horn bei Garmisch ist auch landschaftlich toll... die Eng...


    Im Osten ist der Bayrische Wald auch toll.


    Das mal so auf die Schnelle.

    meep meep

  • Auch wenn RoZi immer jammert,

    RoZi jammert nicht, RoZi ist glücklich und zufrieden.


    Axel, könntest ja ausprobieren, wie die netbiker-Gemeinde funktioniert und abends beim Bier (nach der Haxe oder so) in der Mitgliederkarte schauen, wer auf der nächsten Etappe wohnt (und aktiv ist) und versuchen Tipps einzuholen.


    Das wäre eigentlich eine tolle Sache, wenn es klappen würde.


    Wenn du uns teil haben lassen willst, mach doch einen Tagebuch-Thread auf und stelle abends die Erlebnisse ein ...

    Keep calm and think hessisch !

  • spontane Tourenvorschläge Bayern:

    - Eichstätt, Altmühltal

    - Füssen

    - Tegernsee, Schliersee, Spitzingsee, Bayrischzell

    -Kochelsee, Walchensee


    ...

    Viel Spass

    Gerhard

  • Dieses Thema enthält 48 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!