Klapphelm - Erfahrungsaustausch

  • In diesem Thread rege ich mal zu einem Erfahrungaustausch über Klapphelme an.


    Die Tests in den Zeitschriften richten sich eher nach sachlichen Gesichtspunkten und im Internet nach Werbeeinnahmen.


    Interessant sind Punkte wie:

    • Visiermechanik (z.B. klappt das Visier schon bei geringen Geschwindigkeiten zu)
    • Visieröffnung -> Größe des ersten Offnung
    • Polsterung/Passform
    • Durchlüftung/Lüftungsöffnung
    • Sprechsystem von Hersteller -> Qualität und Einbau
    • Kratzfestigkeit bzw. Qualität von der Visierscheibe/Sonnenvisier
    • Verarbeitung
    • Visierwechsel
    • Verschluss
    • Support von Hersteller bei Mängeln
    • Lautstärke

    Gerne auch alles Andere was Euch einfällt.


    Hintergrund ist, ich bin gerade am überlegen ob ich einen neuen Klapphelm kaufe.

    Zur Auswahl stehen aktuell bei mir der BMW Carbon 7, Schuberth C5, X-Lite 1005


    Z.Z. fahre ich den Shoei Neotec 2. Ein super Helm mit Schwächen

    1. Erste Rastung des Visiers zu groß und wird durch den Winddruck schnell geschlossen.
    2. Der Abstandshalter (Visier) ist schlecht positioniert und hält den Helm nicht den Spalt offen.
    3. Durchlüftung befriedigend
    4. Qualität der Visirscheibe schlecht

    Da vorne wirds heller

  • Hallo Bernd,

    ich fahre den Scorpion Exo Tech mit Integral und Jet Helm Zulassung.

    Ist leiser als die Schubert Klappis die ich bisher hatte. Meistens fahre ich ihn auf auf Landstraße als Jet Helm. Auf AB natürlich als Integral. Nach ein paar Stunden merkt man natürlich das Gewicht vom Kinnteil hinten am Helm. Ich fahre ihn jetzt 3 Jahre und bin immer noch begeistert.

  • Puuuh von deinen Kritikpunkten kann ich zum Neotec II nichts bestätigen. Möglicherweise hast Du einen 2018er gehabt? Bei den neueren wurde einiges nachgebessert. Ich hab mir den Neotec II Mitte letzen Jahres geholt. Ich habe aktuell beide hier. 1 und 2. Den 1 empfinde ich als ein wenig leiser. Der 1 ist aber auch echt ein extrem leise.


    Sozia hat den X-Lite 1004. Drudi Design Der ist auch ziemlich leise. Allerdings ist mir persönlich das Visier zu nah an der Nase. Beim Shoei ist da etwas mehr Platz. Vermutlich andere Wölbung. Ich musste noch nie einen Helm reklamieren. Ex-Sozia damals einen C3 von Schuberth. Da wir aber Helme meist von Louis kaufen, geht so was sehr geschmeidig ohne große Komplikationen.


    Visierqualität empfinde ich als sehr gut. Verkratzen natürlich auch mit der Zeit. Microkratzer durch Staub, Insekten usw. Irgendwann wird das lästig mit dem Streulicht bei tiefstehender Sonne. Gerade im Herbst. Den Neotec 1 habe ich seit 2016 wenns wahr ist. Einmal das Visier erneuert in der Zeit. Größe der ersten Offenstellung ist für mich bei beiden Marken ausreichend. Zugeklappt von selbst ist da noch nie was. Auch nicht auf der Duke bei der man schon im Wind sitzt.


    Visierwechsel bei Shoei ist einfach. Ebenso beim X-Lite. Zur Passform schreib ich nichts. Was mir passt, muss Dir noch lange nicht passen.


    Beim X-Lite ist die Visierarretierung extrem stramm. Bedarf einiges an Kraft das Visier von geschlossen loszubrechen.


    Neotec II habe ich mit dem Sena SRL 2 bestückt. Den X-Lite mit B601 von X-Lite. Ist aber auch SENA Technik. In beiden Fällen war der Einbau schnell und leicht erledigt. Systemlösungen halt.


    Für den Neotec 1 habe ich kürzlich neue Wangenpolster gekauft. Ca. €35 und sind schnell getauscht.


    Durchlüftung? Für mich ist es genug. Ich habe aber auch wenig Probleme mit Wärme. Ist mir lieber als Kälte. Beschlagen bei Kälte tun weder Shoei noch X-Lite sonderlich stark. Pinlock vorausgesetzt. Bei beiden Marken habe ich keine Zugluft an den Augen oder sonst wo im Gesicht. Das mag ich gar nicht.


    Verschlüsse sind ok. Noch nie Probleme damit gehabt. Verarbeitung bei beiden Marken sehr gut.


    Ich glaube das wars.

  • Ich habe einen Nolan N90, auch als Integral- und Jethelm zugelassen. Bis 120km sind die Windgeräusche OK, darüber wird es laut. Die Belüftung ist gut, das Visier ist sehr gut. Der Nolan ist schon in die Jahre gekommen und ich will mir für die kommende Saison einen neuen Klapphelm zulegen. Vielleicht den Sena Outrush R. Hat den schon jemand gekauft oder getestet?

  • Ich habe über das Angebot bei Helmexpress einen Schuberth C5 bestellt. Im GS-Forum habe einige den Helm gekauft oder testgefahren und sind vom Belüftungskonzept begeistert.

    Da vorne wirds heller

  • Ich habe über das Angebot bei Helmexpress einen Schuberth C5 bestellt. Im GS-Forum habe einige den Helm gekauft oder testgefahren und sind vom Belüftungskonzept begeistert.

    Hast du Erfahrung mit Schuberth?

    Mein Tipp: Lass ihn beim Test länger auf der Rübe. Ich hatte nen C3. Alles super. Nur er hat auf die Dauer angefangen zu drücken, sodass eine Tagestour zum Ende nur noch mit Kopfschmerzen zu bewältigen war.

    meep meep

  • Das Problem ist, was andere dir sagen, dann reden sie von "Ihrem" Kopf und nicht von "Deinem".

    Das kannst du alles nicht vergleichen. Probiere es selber, ist besser.

    Ich fahre einen Shoei GT Air II, der ist ab einer bestimmten Geschwindigkeit laut. Ist mir aber egal, weil ich ein Sena drin habe.

    Ich habe auch einen Shoei X spirit III, den fahre ich im Sommer weil er eine sehr gute Belüftung hat. Die Aerodynamik ist super, da kannst du auch bei hoher Geschwindigkeit den Kopf bewegen wie du willst der bleibt stabil.

    Ich will hier keinem was aufschwatzen, das muss jeder für sich "selbst" entscheiden dabei kann die keiner helfen.

    Meine Meinung :thumbup: ;)

  • Das Problem ist, was andere dir sagen, dann reden sie von "Ihrem" Kopf und nicht von "Deinem".

    Nicht nur das. Auch das Motorrad spielt eine Rolle (Windshield), Sitzposition und Körpergröße. Alles schwer von einem selbst auf andere zu übertragen.

    Ehrenmitglied der Liga längst vergessener Comic-Figuren

  • Dieses Thema enthält 50 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!