NETBIKER Jahrestreffen 2020

Für den Community-Kalender 2021 können nun Bilder eingesandt werden und für Vorbestellungen (bis 19.10.) ist der Kalender dieses Jahr besonders günstig zu haben!

Hier geht's zum News-Artikel (hier klicken)

  • im Waidmannsheil von Donnerstag bis Sonntag.

    Super, dass du dabei bist. :thumbup: Freut mich. :)

    __________________________________________________________________


    Ich würde niemals behaupten, dass ich perfekt bin.

    Denn um ehrlich zu sein, bin ich sogar ganz weit weg davon.

    Ich bin einfach ich selbst und das ist auch gut so.


  • Schade, dass ich zu dem Zeitpunkt schon fest verplant bin. Wäre sonst sehr gern dabei gewesen.

    War immer eine Top Location.


    Wenn ich daran zurück denke ...

    Mit Sohnemann Robert im Kindersitz - vielleicht erinnert sich noch jemand - ca. 14 Jahre her


    Echt Schade!


    Euch allen viel Spaß !

  • Dann mal der aktuellste Stand zu Ostern:


    Teilnehmerliste Jahrestreffen 2020

    1) Tignanelo / Christoph

    2) akki / Axel

    3) Eta / Eta

    4) Herbert-HH / Herbert

    5) BlueMan / Frank

    6) Bernd58

    7) bebbes88 / Thomas

    8 ) Susi / Susi

    9) Wolfgang23

    10) Wotan-2 / Ralph

    11) eleven / Corina

    12) Kawabiker/Christian

    13) Bikerlady/Sabrina

    14) Tori115/ Torsten

    15) endi / Endi

    16) Sorella/Andrea

    17) Chanel / Sigrun

    18) MTS / Uwe

    19) Rodo / Pommes (Rolf)

    20) Bodo / Tattoolinchen (Manu)

    21) Frau vom macx / Martina

    22) macx / Manfred

    23) Irol / Dolores

    24) falo / Olaf

    25) gseva /Eva

    26) luckyfazer / Stephan

    27) kleene48 / Silvia

    28) watnuJo / Josef

    29) Stargazer / Jens

    30) Flohline / Manu

    31) Ninja / Matthias

    32) Wolf 77 / Wolf(gang)

    33) hsk-spyder / Martin

    34) bb1966 / Burghard

    35) Ferdi / Dietmar

    36) kannix1 / Uwe

    37) susannegewe / Susanne

    38) pappahotel / Peter

    39) Tijey / Dieter

    40) Schmetterling 56 / Norbert

    41) KAWA 60 / Ute

    42) Zickenengel / Anke

    43) Martin-BVB09 / Martin

    44) Falko B.

    45) Gandolf / Erwin

    46) Det K / Martin; bei Gasthof Arnold

    47) Rabae / Ralph; bei Gasthof Arnold

    48) Routenwolf / Klaus; bei ??

    49) Teilzeittussi / Bettina; bei Gasthof Arnold

    50) Bylle / Sybille; bei Gasthof Arnold

    51) Chiemgauerin / Heidi; bei Gasthof Arnold

    52) Bea; bei Gasthof Arnold

    53) GSXbandit / Volker; bei Gasthof Arnold

    54) Driver1966 / Ralf; beim Waldmannsheil

    55) Extrasahne / Dieter / bei ??

    56) Apo103 / Peter / bei ??

    57).....



    8)8)

  • Lieber Christoph,


    das kann ich mir überhaupt nicht vorstellen, was hier der Peter fragt! Es ist ja keine Großveranstaltung im rechtlichen Sinne. Und überhaupt muß ja abgewartet werden, wann die Hotels wieder öffnen.


    Gruß Dieter

  • Hallo Peter, hallo Dieter,


    bin noch am Samstag beim Axel gewesen und derzeit heißt es erstmal abwarten, zum Beginn sind es noch 15 Wochen.

    Bis dahin kann natürlich noch eine Menge passieren und der Druck zur Öffnung der Gastronomie und der Hotels - wie auch immer das kommt - wird natürlich zunehmen und derzeit ist seriös mit einen entsprechenden Lockerung zu Pfingsten zu rechnen, aber wie das heute so ist, reine Spekulation.

    Da wir das Hotel für uns als Netbiker-Gruppe haben ist das zwar keine Großveranstalltung, aber es gibt uns natürlich auch Spielräume, die man ggfs. mit noch weiteren anderen Gästen außer uns nicht hätte.

    Axel und seine Familie sowie ich gehen davon aus, das das Treffen wie geplant stattfinden kann.

    In diesem Sinne bleibt gesund und auf dem Bock immer aufrecht, bis dahin


    Christoph8)

  • Danke Christoph! Dein Wort in Gottes oder wessen Ohr auch immer. Hoffentlich dürfen wir an Pfingsten zumindest innerhalb Deutschlands wieder reisen. LG, Heidi

    Einmal editiert, zuletzt von Chiemgauerin ()

  • Ich hoffe auch sehr, dass das Treffen stattfinden kann, sehe es aber ehrlich gesagt nicht wirklich.


    Die 1,50 m-Abstandsregel wird uns wohl noch einige Monate begleiten. Dafür ist der Hof zu klein. Aber vielleicht können wir ja einen langen Tisch draußen die Straße rauf und runter aufbauen und alle anderthalb Meter einen Stuhl ranschieben.... g005.gif

    Etwas Grünes braucht der Mensch!

    Orientierung ist, wenn man trotzdem ankommt...

  • Hessen: Übernachtungsangebote sind nur zu notwendigen Zwecken erlaubt. Übernachtungsangebote zu touristischen Zwecken sind nicht erlaubt. Diese Verordnung tritt mit Ablauf des 3. Mai 2020 außer Kraft.

    » www.hessen.de/sites/default/files/media/gvbl_2020_nr_19_002.pdf

    » https://www.hessen.de/sites/de…pfung_corona_virus__0.pdf


    Quelle: https://www.deutschertourismus…erdlichen-massnahmen.html


    Noch ist nichts verloren! Bis 06.08. isses noch ein bisschen hin. Bin zwar nicht angemeldet wollte aber bei nur 50 Kilometer Anfahrt mal vorbeischauen - steht und bleibt auf dem Plan bis eine VO etwas anderes regelt...

    Selbst die teuerste Uhr hat nicht mehr als sechzig Minuten.

    (Jiddisches Sprichwort)

  • Wir sollten das noch abwarten und Axel wird alles tun, um das mögllich zu machen. Der Hof insgesamt ist mit Parkplatz groß genug und wir haben - wie gesagt - die ganze Hütte, also keine Fremden dabei. MIt ein bischen Rücksicht und Wohlwollen wird es schon klappen.:thumbup:8)

  • Ich denke, mit Rücksicht und Wohlwollen isses nicht getan, auch wenn wir quasi unter uns sind.


    Die Gastronomie wird Auflagen mit Hygieneauflagen und Abstandsregeln erfüllen und evtl. nachweisen müssen, um überhaupt wieder öffnen zu dürfen. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass Axel da für uns ne Ausnahme machen will und ein Bußgeld von bis zu 5000 Euro riskieren wird. Zumal es ja so schön heißt: ".....wenn's dem bösen Nachbarn nicht gefällt". 8)


    Alleine das Frühstück müsste schon auf alle Räumlichkeiten aufgeteilt werden und am Buffet darf sich immer nur einer bedienen. Da können wir nachts nach dem letzten Absacker gleich zum Frühstücken, damit um 9 Uhr alle fertig sind.


    Und irgendwie kann ich mir gar nicht vorstellen, dass wir (pärchenweise) zusammenhocken und uns den ganzen Abend anschreien müssen, weil die nächsten 5 Personen weiter schon 7, 50 m entfernt sitzen.


    Alles Mist, echt ey... :rolleyes:

    Etwas Grünes braucht der Mensch!

    Orientierung ist, wenn man trotzdem ankommt...

  • Ist ja noch ein bisschen hin, da sind noch viele "ungelegte Eier"


    Frühstück kann man auch anders organisieren, z.B. mit Picknicktüten oder so. Der Frühstücksraum ist halt etwas beengt für so viele Personen. Müssten wir halt flexibel sein. Und ich denke, das sind wir.


    Abendessen genauso. Wir müssten uns halt einfach mehr verteilen. Bisher wurde bevorzugt ja der Bereich vor dem Haupteingang genutzt. Aber es gibt ja auch noch weitere Bereiche, die nicht wirklich genutzt wurden. Inkl. dem hinteren Bereich. Platz hat Axel genug für die ganzen Personen.


    Ich denke da wie Christoph: erst einmal abwarten.



    Und zur Not koppeln wir uns zum reden über Helmfunk, dann brauchen wir nicht anschreien.


    Sieht auch bestimmt lustig aus smilie_mil_020.gif


    smilie_happy_023.gif

    Träume nicht Dein Leben - lebe Deinen Traum

  • “Und zur Not koppeln wir uns zum reden über Helmfunk, dann brauchen wir nicht anschreien.“



    Das stelle ich mir in der Tat skurril vor.

    Rollenspiel: Mondbasis Alpha 1 😄

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!