Wo wollen wir noch hinfahren ?

  • Habe keine Lust, dass das jetzt hier weiter ausartet...

    Keine Angst, ich habe meine Meinung 1x geäußert und die entsprechende Funktion aktiviert. Meine Kommentar zu Profiltester war rein sachlich und im übrigen halte mich an meine geschriebene Vorgehensweise. Weder lese noch schreibe ich auf Beiträge blockierter Mitglieder.

    Servus, Bernhard

    Das Leben ist zu kurz für später! :)


    Abstand halten und Kontakt vermeiden heißt nicht, Abstand vom "Gesunden Menschenverstand" halten :rolleyes:

  • Alles ist gut.

    Ich habe mit niemandem ein Problem.

    Zu Gelassenheit und Respekt gehört für mich auch Toleranz.

    Ich blockiere nichts.

    Warum auch?

    Nichts ists persönlich oder böse gemeint.

    Wir sind alle nur Menschen.

    Die gerne Moped fahren ....

  • Jo, war schon sachlich, wie bei mir auch. War eine Feststellung meinerseits wie ich das halt sehe...

  • Heute war die Hölle los in der Eifel, als hätten sich alle Moppedfahrer Deutschlands hier getroffen, und natürlich die holländischen Tiefflieger. Auch erstaunlich viele Gruppen unterwegs.

    Wir sind auf kleinste Sträßchen ausgewichen und waren da ganz alleine und entspannt unterwegs.

    Ne Gruppe mit ner 125er ist mir leider nicht aufgefallen. Beim nächsten Mal müssen wir mal nen Treffpunkt ausmachen.

    Ich hatte einen ganz anderen Eindruck am Sonntag. Um 11 Uhr gestartet in Richtung Mörsdorf, dann Treis-Karden über die Mosel. Ziel war Ulmener Maar.

    Die Straßen waren wie leer gefegt.

    Ich war total überrascht wie wenig Motorradfahrer unterwegs waren. Auf der Burgruine Ulmen waren wir auch ganz alleine und hatten auch keinen Stress wegen Abstandshaltung.

  • Am vergangenen Sonntag war ich auch in der Eifel. Da war überhaupt nix los.

    Die Paar Mopeds die unterwegs waren ähnelten eher Wanderbaustellen.

    Alle waren extrem "vernünftig" unterwegs. Keine Knieschleifereien und auch keine haarsträubenden Überholmanöver konnte

    ich sehen.

    Was ich sah: Ein Auto aufm Dach...auf gerader Strecke mit rechts und links Feld oder Weide.

    Hatte vieleicht ne sms bekommen: Leg dein Auto mal um.;)


    Allen die fahren eine schöne Tour, allen anderen nen schönen Krad-Freitag daheim oder sonstwo.

  • Gerade mit einem ehemaligen Kollegen telefoniert. Er wohnt in Siegen.

    Bei ihm in der Straße haben sie heute einen Kleinbus und einen Lieferwagen mit Hänger aus Steinfurt „Hops genommen“.

    Im Lieferwagen waren 3 Motorräder und auf dem Hänger 12 Motorräder. Die Polizei dachte erst an die Beute aus einem Einbruch, aber alle hatten eine Zulassung aus dem Raum Steinfurt.

    Als der Kleinbus kam klärte sich die Sache auf. Auf Grund die Regeln für Motorradfahrer in Bayern, haben die halt einen Tagesausflug ins Siegerland gemacht. Der Anbieter nahm 100€ pro Motorrad.

    Der Lieferwagen mit dem Hänger fällt unter das Sonntagsfahrverbot und war überladen. Ergebnis: Bis Dienstag festgesetzt plus Strafe.

    Der Kleinbus hatte nur eine Zulassung für den städtischen Personentransport. Der fährt leer zurück.

    Wegen dem Ausflug konnten sie bei den Motorradfahrern nichts machen. Nur zurück müssen sie jetzt selbst fahren, und wer wird da wohl auf sie warten.

    Tja, da kann man nur sagen: Pech gehabt :D:D:D

  • Das glaube ich pauschal nicht. Vermutlich wird man weiter dich anhalten und das ahnden aber was an Ende rauskommt, wenn um ein Bußgeld gestritten werden muss, das wird halt die Frage sein...

    War am Sonntag extra am Sudelfeld Samerberg und an der Ratzingerhöhe nirgends Kontrollen oder irgendwas - hörts endlich auf mit der Panik und lasst euch euer Hobby nicht versauen. Wenn ich beruflich in den Krankenhäusern der Region bin ist da kaum was los und niemand muss sich sorgen machen irgendwem irgendwas weg zu nehmen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!