Schlangenlinien

  • Hihi, mein letzter Helm hatte den Schieber für die Sonnenblende ergonomisch etwas ungünstig oben-hinten am Helm. Wer mich nicht kannte, hat gerne mal gefragt, warum ich während der Fahrt meinen Helm streichle…

    Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety.


    Benjamin Franklin

  • Schlangenlinien


    Wenn keine Kurven das sind - mach dir welche und hab Spaß.


    oder


    Imponiergehabe, generiert aus dem Stammhirn.


    :!::?:

    »Wissen Sie, wieso wir Sie angehalten haben? Weil ich es zugelassen habe!«

  • ;)purer Übermut...mach ich auch schon mal

    Habe das Mal bei einem Sicherheitstrainings empfohlen bekommen vor längerer Zeit um einfach entspannt und locker zu bleiben... Mache das auch jetzt gerne noch an und am, ist schöner als nur in der Spur gerade aus zu fahren.

    Lustig finde ich da immer entgegenkommende Autos die dann ist meinen erzieherisch Hupen zu müssen. Winke dann immer freundlich zurück...

  • Einerseits mag es Übermut sein, ich halte die "Schlangenlinien" aber auch für nützlich zum Warmfahren.


    Ja, nicht nur das Moped sondern auch der Körper und der Kopf muss sich etwas aufwärmen. Immerhin ist Moped fahren Sport, je nach Geschwindigkeit und Körpereinsatz.


    Bin gespannt wie hölzern sich mancher auf dem Bike bewegen wird, weil die Winterpause besonders lang war dieses Jahr.

  • Da gibt es noch ein Zeichen, Wird mit dem rechten Bein ausgeführt.... Wenn Du von einem Biker überholt wirst, der kurz das recht Bein ausstreckt..., das ist dann als Gruss zu verstehen,......

  • Da gibt es noch ein Zeichen, Wird mit dem rechten Bein ausgeführt.... Wenn Du von einem Biker überholt wirst, der kurz das recht Bein ausstreckt..., das ist dann als Gruss zu verstehen,......

    Ich kenne dieses Zeichen als "Danke", wenn ich z.B. durch weit rechts fahren jemanden das Überholen ermögliche/erleichtere.:saint:

    Nette Grüße aus der Klingenstadt! 8)


    Der Rentner fährt viel, der Rentner fährt weit,

    warum auch nicht, er hat ja Zeit. ;)

  • Stimmt, dafür wird das Bein auch benutzt. Ich habe es das erstemal in Frankreich gesehen, auf der Autobahn, da war reichlich Platz zum Überholen.. 8)... auf jeden Fall in diesem Sinne positiv zu sehen...

  • Auf den deutschen Autofahrer mit Erziehungsauftrag für seine Mit-Verkehrsteilnehmer ist eben budnesweit Verlass...

    Genau, und wenn mich ein netter Autofahrer anhupt oder hektisch Lichthupe macht, hupe ich fröhlich zurück oder winke ganz freundlich zurück und denke mir zweitens: "Schön, diese Schnarchnase hat mich gesehen und fährt mich heute nicht über den Haufen".


    Übrigens: die rotierende Hand ÜBER dem Kopf bedeutet nicht "Hab mich verfahren, wir müssen umdrehen", die bedeutet "Halali, freies Fahren!"

    Etwas Grünes braucht der Mensch!

    Orientierung ist, wenn man trotzdem ankommt...

  • Ich hab das gestern auch mal gemacht: Da waren diese Minideckel in der Straße (Gas, Wasser, was auch immer), die waren so schön gleichmäßig vom Abstand her, hat mich glatt an die Grundfahraufgabe Slalom erinnert ^^


    Der Fahrer des Autos hinter mir hat nur dumm geschaut, aber nicht gehupt. Sonst hats wohl niemand mitbekommen 8)

    Motorräder sind überlebenswichtig!

    Dinosaurier hatten keine und ZACK: ausgestorben. ;)

  • Da gibt es noch ein Zeichen, Wird mit dem rechten Bein ausgeführt.... Wenn Du von einem Biker überholt wirst, der kurz das recht Bein ausstreckt..., das ist dann als Gruss zu verstehen,......

    Das machen auch entgegenkommende Fahrer, beispielsweise in Italien.

    Weil Du da nicht die Hand vom Lenker nehmen darfst.

    Irgendwann kriege ich ihn..

  • Ich hab das gestern auch mal gemacht: Da waren diese Minideckel in der Straße (Gas, Wasser, was auch immer), die waren so schön gleichmäßig vom Abstand her, hat mich glatt an die Grundfahraufgabe Slalom erinnert ^^


    8)


    ich nehme gerne die unterbrochene Mittlelinie für sowas<X

  • Das machen auch entgegenkommende Fahrer, beispielsweise in Italien.

    Weil Du da nicht die Hand vom Lenker nehmen darfst.

    Ich sag ja. Wir BMW-Fahrer sind einfach Visionäre. Wir lassen einfach die Hand am Lenker und sparen uns das Geeiere. Grüßen tun eh nur Sozialkontakt-Pussys. 8)

    meep meep

  • Das mit dem Schlangenlinien fahren hilft wirklich nur locker zu bleiben, werden oder eben gegen Langeweile.

    Mit Warm fahren der Reifen hat das nix zu tun.

    Das was da an den Reifen passiert ist minimal. Haben sich nur pseudo-Rennfahrer von den Profis abgeschaut.

    Die gehen aber da ganz anders ran.


    Zum Einfahren bei Neureifen ist es auch nicht geeignet, da beim Wechsel von Abkippen zu aufstellen des Motorrads kurz eine kleine Spitze in der Seitenführung entsteht.
    An dem Punkt kann es dann bei schlechtem Untergrund schon mal zum Rutscher kommen.


    Also einfach Spß haben wenn der Vordermann bei erlaubten 60 nur 50 fährt;)

    Viele Grüße


    Gerhard


    Eine Kurve ist erst dann eine Kurve, wenn ich nicht so schnell fahren kann wie ich darf! ;):D

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!